How-to: Versteckter Testmodus bei Samsung Galaxy Smartphones

Wusstest du schon, dass in Samsungs Android Geräten der Galaxy Reihe ein Testmodus versteckt ist? Damit kannst du diverse Funktionen deines Gerätes überprüfen. Dieses Testmenü ist sehr hilfreich, wenn nach einem Sturz beispielsweise der Touchscreen nicht mehr richtig funktioniert oder du Pixelfehler auf dem Display hast. Auch vor und nach einer Reparatur deines Samsung Galaxy Handys ist der Funktionstest praktisch: Mit ihm kannst du checken, ob dein Smartphone fehlerfrei funktioniert.

Um in den Testmodus zu wechseln, gibst du im Ziffernfeld deiner Telefon-App die Sequenz *#0*#  – sprich: “Sternchen, Raute, Null, Sternchen, Raute”  – ein. Nach der Eingabe erscheint direkt das Testmenü.

Welche Funktionen kannst du mit dem Testmodus überprüfen?

  • Pixelfehler oder Probleme mit der Farbdarstellung
  • Funktion des Touchscreen
  • Vibration
  • Front- und Rückkamera
  • Hörmuschel und Lautsprecher
  • Bedientasten und Sensortasten
  • Benachrichtigungs-LED und Blitzlicht
  • Sensorik (Barometer, Accelerometer, Gyroskop,… )

Die Tests variieren je nach Modell. Ein Doppelklick auf die Return-Taste führt dich aus dem Menü heraus.

Solltest du einen Defekt mit Hilfe des Diagnosemodus gefunden haben, helfen dir unsere Anleitungen und Ersatzteile bei der Reparatur. Weitere interessante How-To Videos und Reparaturanleitungen findest du in unserem Youtube Channel.

Ein weiterer Tipp: Wenn dein Touchscreen streikt 

Hast du Probleme mit deinem Touchscreen – reagiert er nur schwer oder ist er extrem berührungsempfindlich? Dann probiere mal folgenden Trick aus:

  1. Gib die Sequenz *#2663# in die Telefon-App deines Samsung Galaxy Handys ein.
  2. Du landest nun in einer Übersicht, wo du unter anderem die Firmware Version siehst. Aktualisiere diese mit Klick auf den Button TSP FW update (General). Achtung: Schalte das Gerät während des Updates nicht aus und achte auf eine ausreichende Akku-Ladung.
  3. Sobald das Update abgeschlossen ist, gehe in deine Einstellungen in den Punkt Allgemeine Verwaltung > Sprache und Eingabe. Unter der Option “Zeigergeschwindigkeit” stellst du sicher, dass du eine mittlere Geschwindigkeit ausgewählt hast.
  4. Nun sollte dein Touchscreen wieder richtig reagieren.

Bei Fragen kannst du dich gerne bei uns melden. Hat dir dieser Artikel gefallen? Wir freuen uns über deine Bewertung auf Google.