Schräubchen dreh dich: Alles rund um den Schraubendreher

Bei einer Smartphone-Reparatur ist wohl kaum etwas ärgerlicher als eine rundgedrehte Schraube. Damit du davor verschont bleibst, zeigen wir dir in diesem Blogartikel, woran du einen guten Schraubendreher erkennst, und wie du richtig mit ihm umgehst.

Perfect Match: Schraubendreher und Schraubenantrieb

Die Einkerbung auf einem Schraubenkopf – der sogenannte Schraubenantrieb – kann unterschiedliche Formen haben. Um die kleinen Schrauben in deinem Smartphone sicher und effizient lösen zu können, muss die Spitze des Schraubendrehers in Form und Größe präzise auf den Schraubenantrieb passen.

Am Anfang unserer Reparaturanleitungen geben wir dir immer einen Überblick, welche Schraubendreher du benötigst.
Die geläufigsten Schraubenarten sind:

Phillips Schraubendreher | Schraubenprofil | Schraubenantrieb | Phillips
Die am häufigsten verbaute Schraubenart. Einige Hersteller, wie z. B. Xiaomi setzen sogar ausschließlich auf Phillips-Schrauben.
Phillips-Schraubendreher
PentalobeSchraubendreher | Schraubenprofil | Schraubenantrieb | Pentalobe
Pentalobe-Schrauben fixieren das Display von iPhones. Sie müssen entfernt werden, um das Gerät überhaupt öffnen zu können.
Pentalobe-Schraubendreher
StandoffSchraubendreher | Schraubenprofil | Schraubenantrieb | Standoff
Die Standoff-Schraube ist häufig in iPhones zu treffen. Sie erinnert an eine Phillips-Schraube, hat aber in ihrer Mitte ein eigenes Gewinde, und kann dadurch eine weitere Schraube in sich aufnehmen.

Standoff-Schraubendreher/
Phillips-Schraubendreher mit
Zentrierstift
Y-Type

Y-Type-Schrauben sind vor allem in iPhones vorzufinden. Weltweit gibt es unterschiedliche Bezeichnungen für dieses Schraubenprofil wie z. B. Y-Point, Y-Shape oder Tri-Point (vor allem im US-amerikanischen Raum).

Wir haben uns auf die Benennung unseres Werkzeug-Lieferanten Wiha festgelegt.

Y-Type-Schraubendreher
TorxSchraubendreher | Schraubenprofil | Schraubenantrieb | Torx

Torx-Schrauben waren früher bei Smartphones am häufigsten verbreitet, sind mittlerweile aber nur noch sehr selten zu finden (z. B. in einigen Google-Handys).
Torx-Schraubendreher
SchlitzSchraubendreher | Schraubenprofil | Schraubenantrieb | Schlitz
Schlitz-Schrauben sind derzeit nicht in Smartphones verbaut.
Schlitz-Schraubendreher

Qualitätscheck: Hochwertige Schraubendreher erkennen

Viele Online-Stores, die Ersatzteile für Smartphones verkaufen, führen auch Werkzeug im Sortiment. Teilweise wird dir beim Kauf von Ersatzteilen sogar kostenloses Werkzeug mitgeliefert. In den meisten Fällen sind solche Gratisbeigaben jedoch von minderwertiger Qualität.

Das Material ist dann oft sehr weich und kann leicht beschädigt werden. Außerdem passt die Spitze des Schraubendrehers nicht immer exakt in den Schraubenantrieb und kann so leicht abrutschen und die Schraube beschädigen oder sogar runddrehen.

Damit du deinen Schraubendreher nicht nur einmal, sondern bestenfalls ein Leben lang verwenden kannst, solltest du beim Kauf auf gute Qualität achten. In unserem Online-Store bieten wir dir ausschließlich Schraubendreher der höchsten Qualität an:

  • Die Spitze besteht aus langlebigem, gehärtetem Material (wie z. B. Chrom-Vanadium-Molybdän Stahl).
  • Die Spitze ist präzise geformt und passt damit exakt (in voller Tiefe und Breite) in den Antrieb des Schraubenkopfs.
  • Die Spitze ist magnetisiert und erleichtert dir so das Herausdrehen der Schrauben.
  • Der Griff ist ergonomisch geformt und relativ groß. Dadurch liegt er gut in der Hand verteilt die Kraft beim Drehen gleichmäßig.
  • Eine drehbare Kappe am Ende des Griffs sorgt für mehr Halt bei der Drehbewegung. 

Alle Schraubendreher in unserem Store kannst du entweder separat oder im praktischen Werkzeugset kaufen, in dem bereits alles für deine Reparatur zusammengestellt ist. Alternativ bieten wir dir ein Bit-Set von Wiha , mit dem du die Spitze deines Schraubendrehers je nach Bedarf einfach auswechseln kannst.

Wusstest du schon, dass …

… wir bereits seit 2014 mit dem weltweit führenden Werkzeughersteller Wiha zusammenarbeiten? So können wir dir bei allen unseren Schraubendrehern garantieren, dass höchste Qualitätsstandards erfüllt werden.

Gemeinsam mit dem renommierten Schwarzwälder Familienunternehmen haben wir 2016 exklusiv für unseren Online-Store den iDoc Wiha PicoFinish Y-Type Schraubendreher Y000 entwickelt, der mit seiner präzisen Form so gut in das damals neuartige iPhone-Schraubenprofil passte, wie kein anderer. 

Schraubendreher Do’s und Don’ts

Der beste Schraubendreher nützt dir nichts, wenn du ihn nicht richtig einsetzt. Hier deshalb ein paar Do’s und Don’ts:

Do’sDon’ts

Setze die Spitze des Schraubendrehers richtig auf den Schraubenkopf auf, damit das Drehmoment optimal übertragen wird.
Beginne nicht zu drehen, bevor du nicht sicher gegangen bist, dass der Schraubendreher richtig aufsitzt.
Halte deinen Schraubendreher so gerade wie möglich auf der Schraube. Er sollte mit ihr eine Linie bilden.
Setze deinen Schraubendreher nicht schräg an. Gerade bei Schrauben, die seitlich im Gehäuse verschraubt sind, ist es besonders wichtig, dass er mit der Schraube auf einer Achse liegt.

Beachte beim Festdrehen der Schrauben, dass du ein angemessenes Drehmoment verwendest.

Drehe Schrauben Schrauben nicht zu fest an, um das Gewinde nicht zu beschädigen. Sobald du Widerstand spürst, solltest du aufhören zu drehen.
Gehe sorgsam mit deinen Schraubendrehern um und bewahre sie so auf, dass sie vor Staub und Feuchtigkeit geschützt sind – am besten in einer professionellen Werkzeugtasche.
Auf keinen Fall solltest du Schraubendreher zweckentfremden und z. B. zum Hebeln einsetzen. Ist die Spitze einmal beschädigt, wird der Schraubendreher unbrauchbar.

Solltest du trotzdem eine Schraube rungedreht haben, haben wir hier ein paar Tipps für dich, wie du sie doch noch gelöst bekommst!