LG G7 ThinQ Display wechseln Reparaturanleitung

Tausche dein gesplittertes oder zerkratztes Display selbst aus

  • G7 ThinQ
  • 19 Schritte
  • mittel
  • 45 min
Direkt zur Anleitung

Einleitung

Ist dir der Bildschirm deines LG G7 ThinQ gesprungen oder reagiert der Touchscreen nicht mehr richtig auf Eingaben? Mit unserer Anleitung kannst du dein LG G7 ganz einfach selbst reparieren!

Bei dieser Reparatur tauschen wir die gesamte Displayeinheit inklusive des Rahmens, nicht nur die gebrochene Scheibe.

Die Reparatur ist etwas schwieriger, da das LG G7 ThinQ über das Backcover aus Glas geöffnet werden muss.

Mach vor der Reparatur ein Backup, benutze eine saubere Arbeitsfläche und nimm dir genügend Zeit. Solltest du an einer Stelle nicht weiterkommen, wende dich einfach an unseren Live-Chat oder schreibe einen Kommentar am Ende der Anleitung.

Benötigtes Werkzeug

  • Heißluftgerät

    Heißluftgerät

    Mit einem Heißluftgerät lassen sich Klebeverbindungen erwärmen und besser lösen. Alternativ hilft oft auch ein Haarfön.

    ab 14,99 € bei Amazon kaufen
  • iPlastix

    iPlastix

    Dein Smartphone zu öffnen kann eine sehr empfindliche Angelegenheit sein. Die Klinge des biegsamen aber stabilen iPlastix hat eine Dicke von nur 0,15 mm, sodass es auch in den kleinsten Spalten reinpasst, beispielsweise zwischen dem Display und dem Rahmen oder unter dem Logicboard. Das praktische iPlastix ist aus biegsamem Kunststoff und liegt gut in der Hand. Damit ist es der perfekte Helfer bei jeder Smartphone-Reparatur.

    9,00 € im iDoc Store
  • iSclack

    iSclack

    Dein iPhone oder iPad kannst du erst reparieren, wenn du das Gerät aufkriegst. Das klingt vielleicht einfach, kann aber ein sehr heikler und komplizierter Vorgang sein. Wie soll man das Ganze festhalten, und wie kriegt man die unterschiedlichen Teile auseinander? Wie macht man das, ohne noch etwas kaputtzumachen? Mit dem praktischen Öffnungstool iSclack geht’s viel einfacher und sicherer. Zwei gegenüberliegende Saufnäpfe greifen Display und Rückschale fest. Mit dem zangenartigen Griff braucht man nur eine Hand, um die Beiden zu bewegen. Die beigelegten Abdeckfolien ermöglichen die Benutzung auch beim zersplitterten Display.

    15,00 € im iDoc Store
  • Pinzette

    Pinzette

    Um die Schrauben und diverse Kleinteile aus dem Gerät zu entfernen, empfehlen wir eine Pinzette.

    16,00 € im iDoc Store
  • Hebelwerkzeug aus Kunststoff

    Hebelwerkzeug aus Kunststoff

    Zum Lösen der verschiedenen Stecker und Konnektoren benötigst du ein flaches Hebelwerkzeug aus Kunststoff.

    1,00 € im iDoc Store
  • Saugnapf

    Saugnapf

    Ein Saugnapf eignet sich ideal zum Anheben glatter Oberflächen, z.B. Displays oder Rückgläser.

    2,00 € im iDoc Store
  • Phillips PH00 Schraubendreher

    Phillips PH00 Schraubendreher

    Du benötigst einen passenden Schraubendreher zum Entfernen der PH00 Schrauben.

    10,00 € im iDoc Store

Benötigtes Ersatzteil

  • LG G7 ThinQ Display Grau / New Platinum Gray

    LG G7 ThinQ Display Grau / New Platinum Gray

    Dein LG G7 ThinQ ist dir aus den Händen gefallen. Hoffnungsvoll hast du es aufgehoben, aufs Display geschaut – leider ist das Glas gebrochen. Verständlicherweise ist dieses Missgeschick total ärgerlich. Zum Glück haben wir eine Lösung für dich parat: ein neues LCD inklusive Rahmen für dein LG G7 ThinQ. Das Ersatzteil ist original von LG und kommt als komplette Einheit. Was das bedeutet? Alle Tasten sowie die Hörmuschel, der Kopfhörerausgang und der USB Typ-C Anschluss sind im Rahmen bereits enthalten. Auch die Klebeflächen, die den Akku an seiner Stelle halten, sind schon vormontiert. Dadurch wird der Austausch deines Ersatz-Displays stark vereinfacht. So kannst du dein LG G7 ThinQ schon bald wieder so nutzen, wie du es gewohnt bist: Ganz ohne Spider-App!

    159,00 € im iDoc Store
Alle Ersatzteile für das G7 ThinQ anzeigen

Passendes Ersatzteil und Werkzeug

Mit unserem Werkzeug und dem passenden Ersatzteil gelingt dir die Reparatur.

LG G7 ThinQ Display Grau / New Platinum Gray

Dein LG G7 ThinQ ist dir aus den Händen gefallen. Hoffnungsvoll hast du es aufgehoben, aufs Display geschaut – leider ist das...

Werkzeugset Samsung

Ganz gleich, welches Problem dein Handy hat - mit unserem Werkzeugset kannst du es bestimmt beheben. Dieses Reparaturset umfasst jeweils einen...

zusammen für 208,00 €

LG G7 ThinQ Display Schwarz / New Aurora Black

Dein LG G7 ThinQ ist dir aus den Händen gefallen. Hoffnungsvoll hast du es aufgehoben, aufs Display geschaut – leider ist das...

Werkzeugset Samsung

Ganz gleich, welches Problem dein Handy hat - mit unserem Werkzeugset kannst du es bestimmt beheben. Dieses Reparaturset umfasst jeweils einen...

zusammen für 208,00 €

Los geht’s

Wenn du nicht weiterkommst oder Fragen hast, kannst du zu jedem Schritt die Kommentarfunktion nutzen. Wir stehen dir zur Seite und helfen gerne weiter.

19 Schritte insgesamt
  1. LG G7 Thinq ausschalten

    G7 ThinQ - LG G7 Thinq ausschalten 01
    G7 ThinQ - LG G7 Thinq ausschalten 02
    G7 ThinQ - LG G7 Thinq ausschalten 03
    G7 ThinQ - LG G7 Thinq ausschalten 04
    1. Schalte dein Gerät aus, indem du den Power-Button an der Seite gedrückt hältst, bis die Option "Ausschalten" angezeigt wird.
    2. Bestätige das Herunterfahren mit einem Tippen und warte, bis der Bildschirm nichts mehr anzeigt.
  2. Backcover entfernen

    G7 ThinQ - Backcover entfernen 01
    G7 ThinQ - Backcover entfernen 02
    G7 ThinQ - Backcover entfernen 03
    G7 ThinQ - Backcover entfernen 04
    G7 ThinQ - Backcover entfernen 05
    G7 ThinQ - Backcover entfernen 06
    G7 ThinQ - Backcover entfernen 07
    1. Das Backcover ist stark mit dem Rahmen verklebt. Erwärme das Gerät gleichmäßig mit Heißluft, damit sich der Klebstoff besser lösen lässt. Eine Temperatur von 60 - 80°C sollte ausreichen. Faustregel: Das Gerät sollte sich noch berühren lassen, ohne dass es unangenehm heiß ist.
    2. Am einfachsten kannst du das Rückglas mit einem flachen und biegsamen Werkzeug wie dem iPlastix oder iFlex lösen.
    3. Erwärme die Stelle an der du beginnst und setze dein Werkzeug zwischen Rückglas und Rahmen ein.
    4. Verwende einen Saugnapf um das Glas anzuheben, falls du keine Stelle zum Ansetzen deines Werkzeugs findest.
    5. Mit dem iSclack kannst du ganz einfach das Backcover anheben um dann mit einem flachen Werkzeug den Kleber zu lösen. Setze dazu beide Saugnäpfe auf Display und Backcover und drücke den Hebel des Werkzeugs wie bei einer Zange zusammen.

    Das iPlastix hat den Vorteil, dass es aus Kunststoff ist und den Rahmen nicht zerkratzt. Dafür ist es sehr weich und recht schwierig einzuführen. Mit dem iFlex kommst du einfacher in den Spalt zwischen Glas und Rahmen, da es aus sehr dünnem, stabilem Metall ist. Aber es zerkratz auch leichter den Rahmen oder das Backcover.Sei bitte besonders vorsichtig, das Rückglas kann sehr leicht brechen. Setze falls nötig mehrmals an und erwärme zwischendurch immer wieder. Das Rückglas zu lösen kann eine halbe Stunde dauern. Lass dir lieber etwas mehr Zeit und arbeite sorgfältig, um nichts kaputt zu machen.

    1. Wenn das Werkzeug einmal eingeführt ist, führe ein Plektrum in den Spalt ein, um ihn offen zu halten. Ziehe dann das Werkzeug um den gesamten Rand, um den Kleber nach und nach zu lösen.
    2. Erwärme dann die nächste Stelle an der du arbeitest und schiebe nach und nach die anderen Plektren ein.
    3. Wenn das Backcover überall gelöst ist, kannst du es abheben. Es sind keine Kabel daran angeschlossen.
  3. Mittelrahmen lösen

    G7 ThinQ - Mittelrahmen lösen 01
    G7 ThinQ - Mittelrahmen lösen 02
    G7 ThinQ - Mittelrahmen lösen 03
    G7 ThinQ - Mittelrahmen lösen 04
    G7 ThinQ - Mittelrahmen lösen 05
    • 7 × 3,5 mm Phillips
    1. Löse die Phillips-Schrauben, die die Abdeckung befestigen. An der Abdeckung befindet sich die Spule für das kontaktlose Laden und die NFC-Antenne.
    2. Die Abdeckung ist am Rand etwas eingehakt. Fahre mit einem flachen Werkzeug unter den Kunststoffrahmen und hebele ihn nach oben.
    3. Jetzt kannst du die Abdeckung gemeinsam mit der Spule herausnehmen.
  4. Akku trennen

    G7 ThinQ - Akku trennen 01
    G7 ThinQ - Akku trennen 02
    G7 ThinQ - Akku trennen 03
    • Battery Connector
    1. Trenne den Akkukontakt vorsichtig mit dem Spudger von der Hauptplatine.

    Hebele immer von einer Seite, bei der keine kleinen Bauteile auf der Hauptplatine sind. So vermeidest du unabsichtliche Beschädigungen an Kondensatoren oder ICs.

  5. Lautsprecher entfernen

    G7 ThinQ - Lautsprecher entfernen 01
    G7 ThinQ - Lautsprecher entfernen 02
    G7 ThinQ - Lautsprecher entfernen 03
    G7 ThinQ - Lautsprecher entfernen 04
    • 7 × 3,5 mm Phillips
    1. Löse die Phillips-Schrauben, die den Lautsprecher befestigen und nimm ihn anschließend heraus.
    2. Du kannst den Lautsprecher einfach lösen, indem du ihn an der oberen Kante mit dem Fingernagel nach oben ziehst.
  6. SIM-Kartenhalter entfernen

    G7 ThinQ - SIM-Kartenhalter entfernen 01
    G7 ThinQ - SIM-Kartenhalter entfernen 02
    1. Schiebe ein SIM-Tool in die Öffnung des SIM-Halters.
    2. Nimm den SIM-Kartenhalter aus dem Gerät.
  7. Hauptplatine entfernen

    G7 ThinQ - Hauptplatine entfernen 01
    G7 ThinQ - Hauptplatine entfernen 02
    G7 ThinQ - Hauptplatine entfernen 03
    G7 ThinQ - Hauptplatine entfernen 04
    G7 ThinQ - Hauptplatine entfernen 05
    G7 ThinQ - Hauptplatine entfernen 06
    G7 ThinQ - Hauptplatine entfernen 07
    • Display connector
    • Camera connector
    • Antenna connector
    • USB connector
    1. Löse als erstes die markierten Kontakte vorsichtig mit einem Spudger von der Hauptplatine. Damit werden die Frontkamera, das Display und verschiedene Antennen angeschlossen.
    2. Ein weiterer Kontakt befindet sich auf der Unterseite des Mainboards und kann nicht direkt getrennt werden.
    3. Hebele mit dem Supdger vorsichtig das Board an der unteren Seite etwas nach oben bis du merkst, dass sich der Kontakt löst.
    4. Du kannst nun vorsichtig die Hauptplatine herausnehmen. Achte darauf, dass sie nicht an den vorher gelösten Konnektoren hängen bleibt.
    5. Lege die Platine dann sicher zur Seite.
  8. Akku entfernen

    G7 ThinQ - Akku entfernen 01
    G7 ThinQ - Akku entfernen 02
    G7 ThinQ - Akku entfernen 03
    G7 ThinQ - Akku entfernen 04
    G7 ThinQ - Akku entfernen 05
    G7 ThinQ - Akku entfernen 06

    Der Akku ist stark verklebt, also solltest du wieder Heißluft benutzen um den Klebstoff zu lösen.

    Erwärme aber den Akku nie direkt und versuche ihn so wenig wie möglich zu verbiegen.

    1. Erhitze den Kleber auf der Rückseite des Akkus, indem du Display erwärmst.
    2. Wir empfehlen mit einem flachen Werkzeug, wie dem iPlastix oder rundherum unter den Akku zu gehen und dabei vorsichtig zu hebeln.
    3. Wenn der Kleber überall gelöst ist, hebe den Akku an und nimm ihn aus dem Gerät.
    Achte darauf, den Akku nicht zu beschädigen. Lass dir wieder etwas Zeit und erhitze den Klebstoff lieber mehrmals.
  9. Frontkamera und Vibrationsmotor entfernen

    G7 ThinQ - Frontkamera und Vibrationsmotor entfernen 01
    G7 ThinQ - Frontkamera und Vibrationsmotor entfernen 02
    G7 ThinQ - Frontkamera und Vibrationsmotor entfernen 03
    G7 ThinQ - Frontkamera und Vibrationsmotor entfernen 04
    G7 ThinQ - Frontkamera und Vibrationsmotor entfernen 05

    Als letztes musst du noch die Frontkamera und den Vibrationsmotor entfernen um sie in das neue Ersatzdisplay zu verbauen.

    1. Hebele die Kamera aus ihrer Öffnung und entferne sie.
    2. Der Vibrationsmotor ist mit dem Gehäuse verklebt. Löse den Motor vorsichtig, indem du ein flaches Werkzeug, wie die Pinzette zwischen Gehäuse und Motor führst.

    Hebele nicht an der Seite mit den goldenen Kontakten, da diese leicht abknicken können.

  10. Passendes Werkzeug für deine Reparatur

    Mit dem passenden Werkzeug gelingt dir jede Reparatur. In unserem Store findest du eine große Auswahl von Werkzeug in professioneller Qualität.
    JETZT ANSEHEN
  11. Ersatzdisplay vorbereiten

    G7 ThinQ - Ersatzdisplay vorbereiten 01
    G7 ThinQ - Ersatzdisplay vorbereiten 02
    1. Nimm dir jetzt das neue Display und vergleiche es mit dem Alten. Falls nötig musst du Dichtungen oder Abdeckungen übernehmen.
    2. Entferne die Folien der Klebeflächen damit du später zum Beispiel die Frontkamera und den Akku einsetzen kannst.
  12. Frontkamera und Vibrationsmotor einsetzen

    G7 ThinQ - Frontkamera und Vibrationsmotor einsetzen 01
    G7 ThinQ - Frontkamera und Vibrationsmotor einsetzen 02

    Auf den weiteren Bildern siehst du wieder das alte Display. Wir haben für unsere Anleitung kein neues Display verbaut, da unser Gerät keinen Defekt hatte. Die Vorgehensweise ist aber die Gleiche.

    1. Setze die Frontkamera in ihre Öffnung ein. Achte darauf, dass sich keine Schutzfolie mehr auf der Innenseite des Displays befindet.
    2. Setze den Vibrationsmotor in die kleine, runde Aussparung an der Seite des Gehäuses ein.
    3. Drücke den Motor mit den Fingern fest.
  13. Akku einsetzen

    G7 ThinQ - Akku einsetzen 01
    G7 ThinQ - Akku einsetzen 02
    1. Setze den Akku in die Displayeinheit ein.
    2. Drücke den Akku im Gehäuse fest, damit der Klebstoff sich besser verbinden kann.

    Du kannst mit dem Einsetzen des Akkus auch noch warten, bis alle anderen Komponenten eingebaut sind. Das erleichtert im folgenden Schritt das Einsetzen der Hauptplatine.

  14. Hauptplatine einsetzen

    G7 ThinQ - Hauptplatine einsetzen 01
    G7 ThinQ - Hauptplatine einsetzen 02
    G7 ThinQ - Hauptplatine einsetzen 03
    G7 ThinQ - Hauptplatine einsetzen 04
    G7 ThinQ - Hauptplatine einsetzen 05
    • USB connector
    • Display connector
    • Camera connector
    • Antenna connector
    1. Nimm die Hauptplatine und setze sie vorsichtig in das Gerät ein. Pass auf, dass du keine Kabel einklemmst. Biege dazu alle Konnektoren zur Seite.
    2. Wenn die Platine 100% passend liegt, kannst du den Konnektor auf der Unterseite verbinden, in dem du die Platine nach unten herunterdrückst.

    Der Konnektor sollte direkt mit einem leichten Klicken einrasten. Drücke den Kontakt nicht mit Gewalt fest, falls das nicht auf Anhieb klappt. Prüfe erst, ob das Mainboard auch richtig liegt.

    1. Schließe dann alle weiteren Konnektoren an.
  15. SIM-Kartenhalter einsetzen

    G7 ThinQ - SIM-Kartenhalter einsetzen 01
    G7 ThinQ - SIM-Kartenhalter einsetzen 02
    1. Setze den SIM-Kartenhalter ein. Wenn er klemmt, schiebe ihn nicht mit Kraft rein. Prüfe dann, ob die Hautplatine richtig sitzt.
  16. Lautsprecher einsetzen

    G7 ThinQ - Lautsprecher einsetzen 01
    G7 ThinQ - Lautsprecher einsetzen 02
    G7 ThinQ - Lautsprecher einsetzen 03
    • 7 × 3,5 mm Phillips
    1. Setze dann den Lautsprecher wieder über der USB-Buchse ein, drücke ihn fest und verschraube ihn.
    2. Achte darauf, dass er unten eingehakt ist.
  17. Akku anschließen

    G7 ThinQ - Akku anschließen 01
    G7 ThinQ - Akku anschließen 02
    G7 ThinQ - Akku anschließen 03
    • Battery Connector
    1. Verbinde den Akku mit der Hauptplatine. Drücke den Kontakt auf den Anschluss der Hauptplatine, bis er mit einem Klicken einrastet.
  18. Mittelrahmen einsetzen

    G7 ThinQ - Mittelrahmen einsetzen 01
    G7 ThinQ - Mittelrahmen einsetzen 02
    G7 ThinQ - Mittelrahmen einsetzen 03
    G7 ThinQ - Mittelrahmen einsetzen 04
    • 7 × 3,5 mm Phillips
    1. Setze danach die obere Abdeckung mit der Antenne wieder in das Gehäuse ein. Hake sie dafür zuerst an der unteren Kante unter den Lautsprecher ein.
    2. Drücke die Abdeckung dann mit den Fingern fest, bis sie überall einrastet.
    3. Befestige die Phillips-Schrauben.
  19. LG G7 ThinQ testen

    G7 ThinQ - LG G7 ThinQ testen 01
    G7 ThinQ - LG G7 ThinQ testen 02
    G7 ThinQ - LG G7 ThinQ testen 03
    G7 ThinQ - LG G7 ThinQ testen 04
    1. Schalte dein Gerät ein und teste es bevor du es endgültig verschließt.
    2. Ziehe eine beliebige App über den gesamten Bildschirm. Ziehe die App einmal um den gesamten Rand und danach im Zickzack über den Bildschirm. Die App sollte dabei immer deinem Finger folgen.
      Teste danach noch einmal die Displayhelligkeit. Schiebe dafür den Helligkeitsregler auf Minimum und Maximum.

    Teste vor allem alle Funktionen des Teils, das du ausgetauscht hast.

  20. Backcover anbringen

    G7 ThinQ - Backcover anbringen 01
    G7 ThinQ - Backcover anbringen 02
    G7 ThinQ - Backcover anbringen 03

    Ist der Kleber am Backcover noch intakt, kannst du dein Gerät wieder damit verschließen, ohne einen neuen Kleberahmen zu verwenden.

    1. Setze das Backcover wieder an der ursprünglichen Position an.
    2. Drücke das Backcover ganzflächig an, damit sich der Klebstoff verbinden kann.

    Zusätzlich kannst du das Gerät mit Heißluft erwärmen und danach das Gerät klammern oder mit ein paar Bücher beschweren, damit der Klebstoff noch besser hält.

    Verbaust du ein neues Backcover entferne spätestens jetzt die letzen Schutzfolien über den Klebeflächen.

    Achte auch bitte darauf, dass das Gerät nach einer Reparatur nicht mehr 100% gegen das Eindringen von Staub und Flüssigkeit geschützt ist.

Ø 0 (0 Bewertungen)

Bewerte unsere Anleitung

Hat dir unsere Anleitung weitergeholfen? Wir sind auf deine Beurteilung gespannt.

Bewertung abgeben

Bewertung abgeben

Wie findest du unsere Reparatur-Anleitung G7 ThinQ Display tauschen?

Exzellent

Ähnliche Anleitungen

Diese Anleitungen könnten ebenfalls für dich interessant sein.

Das könnte dich interessieren

Dein direkter Draht zu iDoc

Unser Kundenservice-Team berät dich kompetent und persönlich bei allen Fragen rund um das Angebot von iDoc.

  • Nachricht schreiben

    Wenn du eine Frage zur Anleitung hast oder uns allgemein Feedback geben möchtest, kannst du bequem unser Kontaktformular nutzen.

    Nachricht schreiben
  • Versandkostenfrei

    Ab einem Gesamtbestellwert von 39,00 € wird deine Bestellung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei verschickt.

  • iDoc anrufen

    Hast du Fragen zu unseren Anleitungen und unserem Angebot? Wir beraten dich gerne telefonisch montags bis freitags von 10:00 bis 18:00.

    +49 30 200 514 455
  • 5-Sterne-Service

    Wir bieten Top-Qualität und Service. Das bestätigen auch unsere Kunden.

    Bewertungen ansehen