Apple iPhone 7 - Austausch der iSight Kamera

Die Rückseitige Kamera funktioniert nicht.

  • iPhone 7
  • 15 Schritte
  • mittel
  • 30 min
Direkt zur Anleitung

Einleitung

In dieser Anleitung zeigen wir dir, wie du die defekte rückseitige Kamera deines iPhone 7 selbständig tauschen kannst. Diese Reparatur ist notwendig, wenn die Rückkamera nicht funktioniert, die Fotos unscharf sind oder die Kamera nicht fokussiert.
Sicher vor der Reparatur alle Daten und berühre z.B. die Heizung um statische Ladungen abzuleiten.

Benötigtes Werkzeug

  • Hartplastik-Plektren

    Hartplastik-Plektren

    Zum Lösen verklebter Teile eignet sich besonders ein flaches aber stabiles Hebelwerkzeug, wie z.B. ein Plektrum.

    1,00 € im iDoc Store
  • Heißluftgerät

    Heißluftgerät

    Mit einem Heißluftgerät lassen sich Klebeverbindungen erwärmen und besser lösen. Alternativ hilft oft auch ein Haarfön.

    ab 14,99 € bei Amazon kaufen
  • Schraubenaufbewahrung

    Schraubenaufbewahrung

    Damit du mit den verschiedenen Schrauben und Kleinteilen nicht durcheinander kommst, empfehlen wir dir eine Schraubenaufbewahrung.

    10,00 € im iDoc Store
  • Hebelwerkzeug aus Kunststoff

    Hebelwerkzeug aus Kunststoff

    Zum Lösen der verschiedenen Stecker und Konnektoren benötigst du ein flaches Hebelwerkzeug aus Kunststoff.

    1,00 € im iDoc Store
  • Saugnapf

    Saugnapf

    Ein Saugnapf eignet sich ideal zum Anheben glatter Oberflächen, z.B. Displays oder Rückgläser.

    2,00 € im iDoc Store
  • Pentalobe PL1 Schraubendreher

    Pentalobe PL1 Schraubendreher

    Du benötigst einen passenden Schraubendreher zum Entfernen der Pentalobe PL1 Schrauben.

    10,00 € im iDoc Store
  • Phillips PH00 Schraubendreher

    Phillips PH00 Schraubendreher

    Du benötigst einen passenden Schraubendreher zum Entfernen der PH00 Schrauben.

    10,00 € im iDoc Store
  • Y-Type Y000 Schraubendreher

    Y-Type Y000 Schraubendreher

    Du benötigst einen passenden Schraubendreher zum Entfernen der Y-Type Schrauben.

    10,00 € im iDoc Store

Benötigtes Ersatzteil

  • iPhone 7 iSight Kamera

    iPhone 7 iSight Kamera

    Der Austausch der iSight Kamera (auch Haupt- oder rückseitige Kamera) an deinem iPhone 7 ist notwendig, wenn diese nicht funktioniert, die Fotos unscharf sind oder die Kamera nicht richtig fokussiert. Auch Flecken auf dem Bild können durch den Austausch verhindert werden. Achtung: Sollten auf den geschossenen Bildern Kratzer zu sehen sein, so befinden sich diese vermutlich auf der Abdeckung des Aluminiumgehäuses und nicht auf der Kameralinse.

    34,00 € im iDoc Store
Alle Ersatzteile für das iPhone 7 anzeigen

Passendes Ersatzteil und Werkzeug

Mit unserem Werkzeug und dem passenden Ersatzteil gelingt dir die Reparatur.

iPhone 7 iSight Kamera

Der Austausch der iSight Kamera (auch Haupt- oder rückseitige Kamera) an deinem iPhone 7 ist notwendig, wenn diese nicht...

für 34,00 €

Los geht’s: So reparierst du dein iPhone 7

Wenn du nicht weiterkommst oder Fragen hast, kannst du die Kommentarfunktion nutzen. Wir stehen dir zur Seite und helfen gerne weiter.

15 Schritte insgesamt
  1. Gerät ausschalten

    iPhone 7 - Gerät ausschalten 01
    iPhone 7 - Gerät ausschalten 02
    1. Damit dein Gerät während der Reparatur geschützt ist, solltest du es komplett ausschalten. Dazu drückst du den Standby-Button solange, bis der Slider "Ausschalten" auftaucht.
    2. Mit einem Swipe von Links nach rechts fährt dein iPhone komplett herunter. Dieser Vorgang dauert etwa zehn Sekunden.
  2. Entfernen der Gehäuseschrauben

    iPhone 7 - Entfernen der Gehäuseschrauben 01
    iPhone 7 - Entfernen der Gehäuseschrauben 02
    • 2 × 3,3 mm Pentalobe
    1. Nutze zum Entfernen der beiden Pentalobe-Schrauben, die links und rechts neben dem Lightning-Anschluss sitzen, einen Pentalobe-Schraubendreher (PL1). Bewahre beide Schrauben zusammen in ein Feld auf der Magnetmatte.
  3. Anheben des Displays

    iPhone 7 - Anheben des Displays 01
    iPhone 7 - Anheben des Displays 02
    iPhone 7 - Anheben des Displays 03
    iPhone 7 - Anheben des Displays 04
    iPhone 7 - Anheben des Displays 05
    iPhone 7 - Anheben des Displays 06
    iPhone 7 - Anheben des Displays 07
    1. Lege dein iPhone 7 auf einen sauberen, weichen Untergrund. Damit schützt du die Rückseite vor Kratzern.
    2. Lege dir einen Saugnapf, ein Hartplastik-Plektrum und ein Heißluftgerät (ein normaler Fön wird auch funktionieren) bereit. Damit kannst du das Display abheben. Ist die Frontscheibe sehr stark geborchen, solltest du zusätzlich mit Paketklebeband arbeiten - klebe die komplette Scheibe ab, bevor du weitermachst.
    3. Die Scheibe ist am Rahmen verklebt. Um den Kleber zu lösen, nutzt du den Fön und erwärmst den Rand von Außen auf ca. 60°C.

    Eventuell musst du diesen Schritt mehrfach wiederholen. Auf der Seite, wo der Standby-Button sitzt, befinden sich die Flexkabel des Displays. Zusätzlich ist die Displayeinheit am Rand der Hörmuschel eingehakt. Ist das iPhone einmal geöffnet, ist die Garantie auf den Staub- und Spritzwasserschutz der IP67 Klassifizierung hinfällig.

    1. Ist der Rand des Displays gut erwärmt, kannst du den Saugnapf über dem Homebutton ansetzen. Ist dies nicht möglich, bringe ihn daneben auf. Nun hebst du die Frontscheibe mithilfe des Schlüsselrings am Saugnapf an. Gleichzeitig fügst du das Hartplastik-Plektrum zwischen dem Display und dem Aluminium-Gehäuse ein und presst das Gehäuse nach unten.
      Das Display ist komplett verklebt. Deshalb muss das Plektrum komplett um das iPhone herum geführt werden. Achte darauf, das Hartplastik-Plektrum auf der Seite des Standby-Buttons nicht zu weit in das Gerät einzuführen, um nicht die Flexkabel des Displays zu beschädigen.
    2. Hebele nun das Display mithilfe des Plektrums nach oben. So lösen sich die Nasen vom Aluminiumrahmen. Danach kannst du das Display zur Seite aufklappen.

    Klappe das Display nie weiter als 180° um, um die empfindlichen Flexkabel nicht zu überdehnen. Lege es also nicht flach hin, sondern lehne es schräg gegen einen stabilen Gegenstand. Alternativ kannst du das Werkzeug iHold Evo verwenden, um das Display sicher zu halten.

  4. Trennen des Akkukontakts

    iPhone 7 - Trennen des Akkukontakts 01
    iPhone 7 - Trennen des Akkukontakts 02
    iPhone 7 - Trennen des Akkukontakts 03
    iPhone 7 - Trennen des Akkukontakts 04
    • 1 × 2,4 mm Y-Type
    • 3 × 1,0 mm Y-Type
    • Battery Connector

    Löse zu Beginn der Reparatur den Akkukontakt. Damit vermeidest du einen möglichen Kurzschluss und stellst gleichzeitig sicher, dass du dein iPhone 7 während deiner Arbeiten nicht aus Versehen einschaltest.

    1. Mit einem Y-Type-Schraubendreher (Y000) entfernst du die vier Y-Type-Schrauben, um daraufhin die Abdeckung anzuheben. Lege alle Einzelteile in ein gemeinsames Feld der Magnetmatte.
    2. Nun kannst du den Akkukontakt vorsichtig abheben. Dafür nutzt du einen Spudger aus Plastik und gehst ganz leicht unter den Stecker. Solltest du kein passendes Werkzeug zur Hand haben, knnst du es auch mit deinem Fingernagel versuchen.
  5. Lösen der Displaykontakte

    iPhone 7 - Lösen der Displaykontakte 01
    iPhone 7 - Lösen der Displaykontakte 02
    iPhone 7 - Lösen der Displaykontakte 03
    • Display
    • Home Button
    1. Trenne nun die Kontakte für das Display und den Homebutton - ebenfalls mit dem Spudger aus Plastik.
  6. Lösen des Facetime-Kontakts

    iPhone 7 - Lösen des Facetime-Kontakts 01
    iPhone 7 - Lösen des Facetime-Kontakts 02
    iPhone 7 - Lösen des Facetime-Kontakts 03
    iPhone 7 - Lösen des Facetime-Kontakts 04
    iPhone 7 - Lösen des Facetime-Kontakts 05
    • 2 × 1,2 mm Phillips
    • Facetime Connector
    1. Die beiden Phillips-Schrauben entfernst du mit einem Phillips-Schraubendreher (PH00). Hebe dann die Abdeckung ab und lege alles auf ein Feld auf der Magnetmatte.
    2. Nun solltest du den Kontakt der Facetime-Kamera vorsichtig von der Platine lösen.
    3. Jetzt kannst du das Display komplett abheben.
  7. Entfernen der iSight-Kamera

    iPhone 7 - Entfernen der iSight-Kamera 01
    iPhone 7 - Entfernen der iSight-Kamera 02
    iPhone 7 - Entfernen der iSight-Kamera 03
    iPhone 7 - Entfernen der iSight-Kamera 04
    iPhone 7 - Entfernen der iSight-Kamera 05
    iPhone 7 - Entfernen der iSight-Kamera 06
    • 1 × 2,3 mm Phillips-Schraube
    • 1 × 1,3 mm Phillips-Schraube
    1. Löse die zwei Phillips-Schrauben der Kameraabdeckung und hebe diese ab.
    2. Löse den Stecker der Kamera. Geh dazu mit dem Spudger ganz leicht unter den Kontakt und heb diesen an.
    3. Drück die Kamera mit dem Spudger aus der Führung und heb die Kamera heraus.
  8. Passendes Werkzeug für deine Reparatur

    Mit dem passenden Werkzeug gelingt dir jede Reparatur. In unserem Store findest du eine große Auswahl von Werkzeug in professioneller Qualität.
    JETZT ANSEHEN
  9. Anschließen der iSight-Kamera

    iPhone 7 - Anschließen der iSight-Kamera 01
    iPhone 7 - Anschließen der iSight-Kamera 02
    iPhone 7 - Anschließen der iSight-Kamera 03
    iPhone 7 - Anschließen der iSight-Kamera 04
    1. Setz die Kamera wieder in die Führung ein und schließe das Verbindungskabel der Kamera an.
    2. Bringe jetzt den Stecker wieder am Logicboard an.
  10. Kleberahmen anbringen

    iPhone 7 - Kleberahmen anbringen 01
    iPhone 7 - Kleberahmen anbringen 02
    iPhone 7 - Kleberahmen anbringen 03
    iPhone 7 - Kleberahmen anbringen 04
    iPhone 7 - Kleberahmen anbringen 05

    Diesen Schritt zeigen wir am Beispiel des iPhone 8. Der Vorgang für das iPhone 7 ist derselbe.

    1. Entferne alle Kleberückstände vom Metallrahmen und dem Display. Nur so wird der neue Kleberahmen später richtig sitzen.
    2. Entferne die erste Schutzfolie des Kleberahmens.
    3. Nun setzt du den Kleberahmen an - zunächst auf einer Seite an, dann bringst du ihn nach und nach auf dem Gerät an. Erst wenn du von der Platzierung des Rahmens überzeugt bist, solltest du den Rahmen mit deinen Fingern festdrücken.
    4. Ziehe die restlichen Schutzfolien ab.

    Die Ecken des Kleberahmens sind unterschiedlich geformt und geben dir dadurch eine Orientierung bei der richtigen Positioinierung. Trotz des Kleberahmens ist dein iPhone 7 nach der Reparatur nicht mehr 100% wasserfest.

  11. Anschließen des Facetime-Kontakts

    iPhone 7 - Anschließen des Facetime-Kontakts 01
    iPhone 7 - Anschließen des Facetime-Kontakts 02
    iPhone 7 - Anschließen des Facetime-Kontakts 03
    • Facetime-Kontakt
    • 2 × 1,2 mm Phillips
    1. Um das Facetime-Kabel wieder am Logicboard anzuschließen, setzt du das Display hochkant am Rahmen an. Verbinde den Kontakt.
    2. Lege das Display an der seitlichen Position auf dem Rahmen ab.
    3. Nun setzt du die Abdeckung des Facetime-Kontakts wieder in das iPhone 7 und fixiest diese mit den zwei Phillips-Schrauben.
  12. Anschließen des Displays

    iPhone 7 - Anschließen des Displays 01
    iPhone 7 - Anschließen des Displays 02
    iPhone 7 - Anschließen des Displays 03
    iPhone 7 - Anschließen des Displays 04
    iPhone 7 - Anschließen des Displays 05
    • Display
    • Homebutton
    1. Verbinde die Kontakte von Homebutton und Display wieder mit der Hauptplatine.
  13. Anschließen des Akkukontakts

    iPhone 7 - Anschließen des Akkukontakts 01
    iPhone 7 - Anschließen des Akkukontakts 02
    iPhone 7 - Anschließen des Akkukontakts 03
    • 1 × 2,4 mm Y-Type
    • 3 × 1,0 mm Y-Type
    1. Jetzt kannst du den Akkukontakt wieder anschließen und so die Verbindung wiederherstellen.
    2. Setze die Abdeckung zurück in das iPhone 7 und fixiere diese mit den vier Y-Type-Schrauben.
  14. Anbringen des Displays

    iPhone 7 - Anbringen des Displays 01
    iPhone 7 - Anbringen des Displays 02
    iPhone 7 - Anbringen des Displays 03
    1. Setze das Display an der Seite des Rahmens an und klappe es auf das iPhone.
    2. Schiebe das Display in die Richtung vom Standby-Button, damit die Nasen einhaken.
    3. Drücke anschließend das Display ganzflächig in den Rahmen.

    Eine Wasserfestigkeit kann nicht mehr garantiert werden. Hierfür muss das Display neu verklebt werden.

  15. Befestigen der Gehäuseschrauben

    iPhone 7 - Befestigen der Gehäuseschrauben 01
    • 2 × 3,3 mm Pentalobe
    1. Fixiere nun die letzten beiden Pentalobe-Schrauben links und rechts von dem Lightning-Anschluss.
  16. Uhrzeit stellen

    iPhone 7 - Uhrzeit stellen 01

    Wird dein iPhone vom Akku getrennt, setzt es die Zeit automatisch auf "1:00 Uhr am 01.01.1970" zurück. Dabei kann es gegebenenfalls Probleme mit der Verbindung zum Mobilfunknetz geben.

    Um dieses Problem zu beheben, solltest du dich nach der Reparatur mit einem WLAN-Netz verbinden. Durch die bestehende Internetverbindung wird sich die Zeit von alleine wieder stellen. Wenn dies nicht klappt, nimm mal die SIM-Karte heraus und setze sie wieder ein. Alternativ kann es auch helfen, den Flugmodus ein- und wieder auszustellen.
Ø 5 (25 Bewertungen)




Bewerte unsere Anleitung

Hat dir unsere Anleitung weitergeholfen? Wir freuen uns auf dein Fazit.

Bewertung abgeben

Bewertung abgeben

Wie hat dir diese Anleitung gefallen?

Exzellent

Ähnliche Anleitungen

Diese Anleitungen könnten ebenfalls für dich interessant sein.

Das könnte dich interessieren

Dein direkter Draht zu iDoc

Unser Kundenservice-Team berät dich kompetent und persönlich bei allen Fragen rund um das Angebot von iDoc.

  • Nachricht schreiben

    Wenn du eine Frage zur Anleitung hast oder uns allgemein Feedback geben möchtest, kannst du bequem unser Kontaktformular nutzen.

    Nachricht schreiben
  • Versandkostenfrei

    Ab einem Gesamtbestellwert von 39,00 € wird deine Bestellung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei verschickt.

  • iDoc anrufen

    Hast du Fragen zu unseren Anleitungen und unserem Angebot? Wir beraten dich gerne telefonisch montags bis freitags von 10:00 bis 18:00.

    +49 30 200 514 455
  • 5-Sterne-Service

    Wir bieten Top-Qualität und Service. Das bestätigen auch unsere Kunden.

    Bewertungen ansehen