Das Display deines Motorola moto g10 ist gebrochen? Der Touch funktioniert nicht mehr richtig?

Dann ist ein Displaytausch das Mittel der Wahl. In dieser ausführlichen Fotoanleitung zeigen wir dir Schritt für Schritt, wie du dabei am besten vorgehst.

Sobald du dein Gerät geöffnet hast, verfällt die angegebene IP-Zertifizierung (Schutz vor dem Eindringen von Staub und Wasser).Wenn das Glas deines Displays stark gesprungen ist, solltest du es mit Paketklebeband sichern, um dein Gerät sicher öffnen zu können. So vermeidest du mögliche Verletzungen während der Reparatur und verhinderst, dass kleine Glasteilchen abbrechen und in das Gerät fallen.

Um Kratzer auf Gehäuse und Display-Glas zu vermeiden, solltest du darauf achten, dass dein Arbeitsplatz sauber und eben ist.

Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner Reparatur!

Benötigtes Werkzeug

  • Akku Hebelwerkzeug

    Akku Hebelwerkzeug

    Zum Heraushebeln des Akkus benötigst du ein sehr stabiles Hebelwerkzeug. Gleichzeitig muss es flach genug sein, um unter dem Akku angesetzt werden zu können.

    2,00 € im iDoc Store
  • Flache Plektren

    Flache Plektren

    Zum Lösen verklebter Teile eignet sich besonders ein sehr flaches Hebelwerkzeug, wie z.B. ein flaches Plektrum.

    4,00 € im iDoc Store
  • Heißluftgerät

    Heißluftgerät

    Mit einem Heißluftgerät lassen sich Klebeverbindungen erwärmen und besser lösen. Alternativ hilft oft auch ein Haarfön.

    ab 14,47 € bei Amazon kaufen
  • Schraubenaufbewahrung

    Schraubenaufbewahrung

    Damit du mit den verschiedenen Schrauben und Kleinteilen nicht durcheinander kommst, empfehlen wir dir eine Schraubenaufbewahrung.

    9,00 € im iDoc Store
  • iPlastix

    iPlastix

    Willst du dein Smartphone öffnen oder große Teile wie den Akku heraushebeln? Dann hilft dir das iPlastix mit seiner großflächigen Klinge. Der praktische Helfer ist aus biegsamem, besonders stabilem Kunststoff gefertigt und liegt gut in der Hand. Durch seine Beschaffenheit kommst du auch in kleinere Spaltmaße, um beispielsweise das Display anzuheben oder ein erneutes Verkleben zu vermeiden.

    10,00 € im iDoc Store
  • Hebelwerkzeug aus Kunststoff

    Hebelwerkzeug aus Kunststoff

    Zum Lösen der verschiedenen Stecker und Konnektoren benötigst du ein flaches Hebelwerkzeug aus Kunststoff.

    2,00 € im iDoc Store
  • Saugnapf

    Saugnapf

    Ein Saugnapf eignet sich ideal zum Anheben glatter Oberflächen, z.B. Displays oder Rückgläser.

    3,00 € im iDoc Store
  • Phillips PH00 Schraubendreher

    Phillips PH00 Schraubendreher

    Du benötigst einen passenden Schraubendreher zum Entfernen der PH00 Schrauben.

    13,00 € im iDoc Store

Benötigtes Ersatzteil

Alle Ersatzteile für das moto g10 anzeigen

Passendes Ersatzteil und Werkzeug

Mit unserem Werkzeug und dem passenden Ersatzteil gelingt dir die Reparatur.

Schritte

53 Schritte

Los geht’s: So reparierst du dein moto g10

Wenn du nicht weiterkommst oder Fragen hast, kannst du die Kommentarfunktion nutzen. Wir stehen dir zur Seite und helfen gerne weiter.

53 Schritte insgesamt
  1. Motorola moto g10 ausschalten

    moto g10 - Motorola moto g10 ausschalten 01
    moto g10 - Motorola moto g10 ausschalten 02

    Teste vor der Reparatur mit Hilfe unserer Checkliste die Grundfunktionen deines Motorola moto g10. Auf diese Weise kannst du im Anschluss prüfen, ob deine Reparatur erfolgreich war.

    1. Halte die Aus-Taste solange gedrückt bis das Ausschalt-Menü auf dem Display erscheint.
    2. Tippe im angezeigten Menü auf Ausschalten. Dein Smartphone fährt innerhalb von wenigen Sekunden herunter.
  2. SIM-Kartenhalter entfernen

    moto g10 - SIM-Kartenhalter entfernen 01
    moto g10 - SIM-Kartenhalter entfernen 02
    Verwendetes Werkzeug
    1. Drücke mit einem dünnen, spitzen Gegenstand in die kleine runde Öffnung neben dem SIM-Kartenhalter, um diesen aus dem Geräterahmen zu drücken. Wir benutzen dazu das SIM-Tool.
    2. Ziehe den Kartenhalter dann vollständig aus dem Rahmen.
    Verwendetes Werkzeug
  3. Backcover lösen

    moto g10 - Backcover lösen 01
    moto g10 - Backcover lösen 02
    Verwendetes Werkzeug

    Das Kunststoff-Backcover ist in der Displayeinheit verhakt und zusätzlich leicht verklebt. Mit einem flachen Kunststoffwerkzeug, wie einem Plektrum oder dem iPlastix lässt es sich besonders gut lösen.

    An der Öffnung, wo woher der SIM-Kartenhalter war, ist der Rahmen besonders instabil. Gehe an dieser Stelle deshalb besonders behutsam vor.

    1. Schiebe dein Werkzeug vorsichtig unter den Rand des Backcovers.
    2. Fahre nun mit dem Werkzeug Stück für Stück um das Backcover. Die Verhakungen mit der Displayeinheit sollten sich hör- und spürbar lösen.


    Verwendetes Werkzeug
  4. Backcover abnehmen

    moto g10 - Backcover abnehmen 01
    moto g10 - Backcover abnehmen 02
    moto g10 - Backcover abnehmen 03
    Verwendetes Werkzeug
    Heißluftgerät

    Rund um Kameramodul und Fingerabdrucksensor ist das Backcover separat verklebt.

    Drücke Kameramodul und Fingerabdrucksensor beim Abnehmen des Backcover herunter, um sie nicht versehentlich abzureißen.

    1. Erwärme den Kleber, indem du mit einem Heißluftgerät kurz darüber fährst. Wir verwenden dazu einen Heißluftfön, ein normaler Haartrockner reicht aber auch.
    2. Nimm das Backcover vorsichtig ab.
    Verwendetes Werkzeug
    Heißluftgerät
  5. Schutzfolien entfernen

    moto g10 - Schutzfolien entfernen 01
    Verwendetes Werkzeug

    Auf dem Rand der Displayeinheit sind Schutzfolienstreifen angebracht. Da diese teilweise die Schrauben überdecken, müssen sie entfernt werden.

    1. Ziehe die Streifen vorsichtig mit einer Pinzette ab.
    2. Entsorge sie, wenn du sie nach der Reparatur nicht wieder anbringen möchtest.
    Verwendetes Werkzeug
  6. Schrauben der Kunststoffabdeckung lösen

    • 2 × 3.3 mm Phillips
    • 7 × 3.9 mm Phillips

    Verwende eine Schraubenaufbewahrung, um während der Reparatur den Überblick zu behalten und nichts zu verlieren. Nimm dafür z. B. ein altes Nähkästchen. Mit unserer hochwertigen Magnetmatte hast du den zusätzlichen Vorteil, dass nichts verrutscht.

    1. Löse die neun Phillips-Schrauben aus der Kunststoffabdeckung über der Hauptplatine.
    2. Ordne sie anschließend so auf der Magnetmatte an, dass du die zwei verschiedenen Schraubenlängen später gut zuordnen kannst.
  7. Kunststoffabdeckung entfernen

    moto g10 - Kunststoffabdeckung entfernen 01
    moto g10 - Kunststoffabdeckung entfernen 02
    moto g10 - Kunststoffabdeckung entfernen 03
    Verwendetes Werkzeug

    Der Fingerprintsensor liegt auf der Kunststoffabdeckung auf. Um ihn nicht zu beschädigen, solltest du ihn beim Abnehmen der Kunststoffabdeckung zur Seite halten.

    1. Hebel die Kunststoffabdeckung vorsichtig nach oben, sodass sich die Nasen lösen, mit denen sie in der Displayeinheit eingehakt ist. Wir nehmen dazu einen Kunststoff-Spudger.
    2. Halte den Fingerprintsensor zur Seite und nimm die gelöste Kunststoffabdeckung aus dem Gerät.
    Verwendetes Werkzeug
  8. Akku trennen

    moto g10 - Akku trennen 01
    moto g10 - Akku trennen 02
    Verwendetes Werkzeug
    • Connector

    Trenne den Akku-Konnektor immer sobald dies möglich ist, um einen potenziellen Kurzschluss zu vermeiden.

    Setze beim Trennen von Konnektoren immer von der Seite an, auf der sich keine kleinen Bauteile auf der Platine befinden. So vermeidest du potenzielle Beschädigungen.

    1. Hebel den Akku-Konnektor vorsichtig mit einem Kunststoff-Spudger von der Hauptplatine.
    Verwendetes Werkzeug
  9. Fingerabdrucksensor trennen

    moto g10 - Fingerabdrucksensor trennen 01
    moto g10 - Fingerabdrucksensor trennen 02
    Verwendetes Werkzeug
    • Connector
    1. Trenne den Konnektor des Fingerabdrucksensors, indem du ihn mit einem Spudger vorsichtig von der Platine hebelst.
    Verwendetes Werkzeug
  10. Fingerabdrucksensor entfernen

    moto g10 - Fingerabdrucksensor entfernen 01
    moto g10 - Fingerabdrucksensor entfernen 02
    Verwendetes Werkzeug
    1. Nimm den getrennten Fingerabdrucksensor aus deinem Gerät und lege ihn zur Seite.
    Verwendetes Werkzeug
  11. Akku erwärmen

    moto g10 - Akku erwärmen 01
    moto g10 - Akku erwärmen 02
    Verwendetes Werkzeug
    Heißluftgerät

    Der Akku ist beim moto g10 großflächig und stark in der Displayeinheit verklebt. Um ihn lösen zu können, muss zunächst der Kleber erwärmt werden.

    Erwärme den hitzeempfindlichen Akku niemals direkt, sondern immer nur von der Displayseite aus.

    1. Drehe dein Gerät mit der Displayseite nach oben.
    2. Erwärme das Display mit dem Heißluftgerät an der Stelle, an der sich in etwa der Akku befindet.
    Verwendetes Werkzeug
    Heißluftgerät
  12. Akku anheben

    moto g10 - Akku anheben 01
    moto g10 - Akku anheben 02
    Verwendetes Werkzeug

    Sobald der Kleber ausreichend erwärmt ist, lässt sich der Akku am einfachsten mit Hilfe eines Saugnapfs und eines Hebelwerkzeugs aus Kunststoff anheben.

    1. Hebe den Akku an, indem du einen Saugnapf an der unteren Akku-Kante aufsetzt und nach oben ziehst.
    2. Drücke ihn gleichzeitig mit einem Hebelwerkzeug aus Kunststoff nach oben, das du an der unteren Akkukante ansetzt. Wir nehmen dafür den Akku-Spudger.
    Verwendetes Werkzeug
  13. Akku lösen

    moto g10 - Akku lösen 01
    moto g10 - Akku lösen 02
    moto g10 - Akku lösen 03
    Verwendetes Werkzeug

    Der Akku lässt sich besonders gut lösen, wenn du das iPlastix mit einer Messerbewegung unter dem Akku bewegst.

    1. Führe das flache iPlastix an der angehobenen Kante ein und schiebe es Stück für Stück unter den Akku, um ihn vollständig vom Boden der Displayeinheit zu lösen.
    2. Nimm den gelösten Akku aus dem Gerät.
    Verwendetes Werkzeug
  14. Frontkamera trennen

    moto g10 - Frontkamera trennen 01
    moto g10 - Frontkamera trennen 02
    moto g10 - Frontkamera trennen 03
    • Connector

    Über der Frontkamera und ihrem Konnektor ist eine dünne Kupferfolie angebracht. Diese dient zur Ableitung von Wärme und sollte deshalb weder beschädigt noch entfernt werden.

    1. Löse die Kupferfolie vorsichtig mit einer Pinzette, um an den darunter liegenden Konnektor zu gelangen.
    2. Hebel den Konnektor der Frontkamera dann von der Platine.
    Verwendetes Werkzeug
  15. Frontkamera entfernen

    moto g10 - Frontkamera entfernen 01
    moto g10 - Frontkamera entfernen 02
    Verwendetes Werkzeug
    1. Nimm die gelöste Frontkamera aus dem Gerät und lege sie zur Seite.
    Verwendetes Werkzeug
  16. Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste trennen

    moto g10 - Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste trennen 01
    moto g10 - Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste trennen 02
    moto g10 - Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste trennen 03
    Verwendetes Werkzeug
    • Connector

    Die Ein-/Aus-Taste sowie die Lautstärketasten sind über denselben Konnektor mit der Hauptplatine verbunden. Dieser steckt in einer Art Verriegelung.

    1. Öffne die Konnektor-Verriegelung, indem du sie mit einem Spudger vorsichtig nach oben hebelst.
    2. Ziehe anschließend das kurze Ende des Flexkabels unter der Verriegelung heraus.


    Verwendetes Werkzeug
  17. Flexkabel der Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste lösen

    moto g10 - Flexkabel der Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste lösen 01
    moto g10 - Flexkabel der Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste lösen 02
    Verwendetes Werkzeug
    Heißluftgerät

    Der Hauptteil des Flexkabels von Ein-/Aus- und Laustärke-Tasten ist seitlich am Gehäuserahmen verklebt und in eine schwarze Schutzschicht integriert.

    1. Erwärme das schwarz beschichtete Flexkabel kurz mit heißer Luft.
    2. Löse das Flexkabel Stück für Stück vom Gehäuserahmen, indem du mit einem flachen, stabilen Werkzeug darunter fährst. Wir nehmen für diesen Zweck eine Pinzette.
    Verwendetes Werkzeug
    Heißluftgerät
  18. Konnektoren von Hauptplatine trennen

    moto g10 - Konnektoren von Hauptplatine trennen 01
    moto g10 - Konnektoren von Hauptplatine trennen 02
    moto g10 - Konnektoren von Hauptplatine trennen 03
    • Connector

    Bei den verbleibenden Konnektoren, die auf der Hauptplatine angeschlossen sind, handelt es sich um den Konnektor des Displays- und des Antennenkabels.

    1. Trenne die zwei übrigen Konnektoren von der Hauptplatine. Eine Pinzette eignet sich besonders gut, um den kleinen Konnektor des Antennenkabels zu trennen.
    Verwendetes Werkzeug
  19. Schrauben aus Hauptplatine lösen

    • 2 × 2.9 mm Phillips
    1. Löse die beiden Phillips-Schrauben aus der Hauptplatine.
    2. Lege sie auf ein Feld der Magnetmatte.
  20. Hauptplatine entfernen

    moto g10 - Hauptplatine entfernen 01
    moto g10 - Hauptplatine entfernen 02
    moto g10 - Hauptplatine entfernen 03
    Verwendetes Werkzeug

    Halte die Kabel von Display und Antenne beim Rausnehmen der Hauptplatine zur Seite, um sie nicht zu beschädigen.

    1. Hebel die gelöste Platine vorsichtig an, um sie aus ihrer Führung zu lösen.
    2. Nimm sie dann aus dem Gerät und lege sie zur Seite.



    Verwendetes Werkzeug
  21. Hörmuschel entfernen

    moto g10 - Hörmuschel entfernen 01
    moto g10 - Hörmuschel entfernen 02
    Verwendetes Werkzeug
    1. Hebel die Hörmuschel mit einer Pinzette vorsichtig aus ihrer Führung am oberen Rand der Displayeinheit.
    2. Nimm die gelöste Hörmuschel aus dem Gerät und lege sie zur Seite.
    Verwendetes Werkzeug
  22. Schrauben aus Lautsprecher lösen

    • 7 × 3.3 mm Phillips
    1. Löse die sieben Phillips-Schrauben aus dem Lautsprecher-Modul.
    2. Lege sie anschließend auf die Magnetmatte.
  23. Lautsprecher entfernen

    moto g10 - Lautsprecher entfernen 01
    moto g10 - Lautsprecher entfernen 02
    Verwendetes Werkzeug

    Eine kleine Einkerbung in der Führung des Lautsprechers hilft dir beim Ansetzen des Werkzeugs.

    1. Hebel den gelösten Lautsprecher vorsichtig mit einem Spudger aus der Displayeinheit.
    2. Nimm ihn dann aus dem Gerät und lege ihn zur Seite.
    Verwendetes Werkzeug
  24. USB-Platine trennen

    moto g10 - USB-Platine trennen 01
    moto g10 - USB-Platine trennen 02
    moto g10 - USB-Platine trennen 03
    Verwendetes Werkzeug
    • Connector

    Das Flexkabel der USB-Platine ist beim moto g10 in der Displayeinheit integriert. Es verbindet USB- und Hauptplatine miteinander.

    1. Trenne den Konnektor der Platine, indem du ihn vorsichtig mit einem Spudger abhebelst.
    Verwendetes Werkzeug
  25. Antennenkabel aus Führung ziehen

    moto g10 - Antennenkabel aus Führung ziehen 01
    moto g10 - Antennenkabel aus Führung ziehen 02
    Verwendetes Werkzeug

    Das untere Ende des Antennenkabels kann auf der USB-Platine angeschlossen bleiben.

    1. Ziehe das Antennenkabel mit Hilfe einer Pinzette vorsichtig aus seiner Führung im Gehäuserahmen.
    Verwendetes Werkzeug
  26. Schraube aus USB-Platine lösen

    • 1 × 2.9 mm Phillips
    1. Löse die einzelne Phillips-Schraube aus der USB-Platine.
    2. Lege sie auf ein Feld der Magnetmatte.
  27. Passendes Werkzeug für deine Reparatur

    Mit dem passenden Werkzeug gelingt dir jede Reparatur. In unserem Store findest du eine große Auswahl von Werkzeug in professioneller Qualität.
    JETZT ANSEHEN
  28. USB-Platine entfernen

    moto g10 - USB-Platine entfernen 01
    moto g10 - USB-Platine entfernen 02
    moto g10 - USB-Platine entfernen 03
    Verwendetes Werkzeug
    1. Hebel die gelöste Platine vorsichtig an, um sie aus ihrer Führung zu lösen.
    2. Nimm sie dann aus dem Gerät und lege sie zur Seite.
    Verwendetes Werkzeug
  29. Vibrationsmotor entfernen

    moto g10 - Vibrationsmotor entfernen 01
    moto g10 - Vibrationsmotor entfernen 02
    Verwendetes Werkzeug
    Heißluftgerät

    Der Vibrationsmotor ist verklebt. Um dir das Lösen zu erleichtern, kannst du ihn zunächst kurz mit heißer Luft erwärmen.

    1. Entferne den Vibrationsmotor aus der Gehäuseeinheit, indem du ihn mit einer Pinzette vorsichtig abhebelst.
    Verwendetes Werkzeug
    Heißluftgerät
  30. Ersatzdisplay vorbereiten

    moto g10 - Ersatzdisplay vorbereiten 01
    moto g10 - Ersatzdisplay vorbereiten 02
    Verwendete Ersatzteile

    In unserem Ersatzdisplay für das Motorola moto g10 ist noch nichts vormontiert. Du musst daher alle Bauteile in das neue Display übernehmen.

    1. Entferne alle Schutzfolien und Siegel von der Innenseite des Ersatzdisplays, bevor du damit beginnst, die ausgebauten Komponenten wieder einzubauen.
    2. Die Schutzfolie auf dem Display-Glas kannst du zum Schutz bis zum Ende der Reparatur dran lassen.
    Verwendete Ersatzteile
  31. Vibrationsmotor einsetzen

    moto g10 - Vibrationsmotor einsetzen 01
    moto g10 - Vibrationsmotor einsetzen 02
    Verwendetes Werkzeug
    1. Setze den Vibrationsmotor wieder an seine ursprüngliche Position und drücke ihn leicht fest.
    Verwendetes Werkzeug
  32. USB-Platine einsetzen

    moto g10 - USB-Platine einsetzen 01
    moto g10 - USB-Platine einsetzen 02

    Damit die USB-Platine eben sitzt, muss die USB-Buchse richtig in ihre Führung im Gehäuserahmen geschoben werden. Setze die Platine dafür am besten leicht schräg an.

    1. Setze die Platine zurück an ihre ursprüngliche Position in der Displayeinheit.
  33. USB-Platine verschrauben

    moto g10 - USB-Platine verschrauben 01
    • 1 × 2.9 mm Phillips

    Achte beim Verschrauben von Bauteilen darauf, dass du die Schrauben nicht verwechselst. Eine zu lange Schraube an der falschen Stelle kann im schlimmsten Fall das Display beschädigen.

    1. Schraube die USB-Platine mit der einzelnen Phillips-Schraube fest.
    Verwendetes Werkzeug
  34. Antennenkabel in Führung setzen

    moto g10 - Antennenkabel in Führung setzen 01
    moto g10 - Antennenkabel in Führung setzen 02
    Verwendetes Werkzeug
    1. Drücke das Antennenkabel mit einer Pinzette wieder vorsichtig zurück in seine Führung am Gehäuserand.
    Verwendetes Werkzeug
  35. USB-Platine anschließen

    moto g10 - USB-Platine anschließen 01
    moto g10 - USB-Platine anschließen 02
    moto g10 - USB-Platine anschließen 03
    • Connector

    Schließe Konnektoren nie mit Gewalt an. Eine Beschädigung kann zum Ausfall eines ganzen Bauteils führen.

    1. Schließe den Konnektor der USB-Platine wieder an, indem du ihn vorsichtig festdrückst. Er sollte hör- und spürbar einrasten.
  36. Lautsprecher einsetzen

    moto g10 - Lautsprecher einsetzen 01
    moto g10 - Lautsprecher einsetzen 02
    moto g10 - Lautsprecher einsetzen 03

    Am Rand des Lautsprechermoduls befinden sich kleine Nasen. Diese müssen sich in die Displayeinheit einfügen, damit der Lautsprecher eben sitzt.

    1. Setze den Lautsprecher wieder an seine ursprüngliche Position und drücke ihn fest.
  37. Lautsprecher verschrauben

    moto g10 - Lautsprecher verschrauben 01
    • 7 × 3.3 mm Phillips

    Achte darauf, dass der Lautsprecher eben im Gerät sitzt bevor du ihn verschraubst.

    1. Verschraube den Lautsprecher mit den sieben Phillips-Schrauben.
    Verwendetes Werkzeug
  38. Hörmuschel einsetzen

    moto g10 - Hörmuschel einsetzen 01
    moto g10 - Hörmuschel einsetzen 02
    moto g10 - Hörmuschel einsetzen 03
    Verwendetes Werkzeug
    1. Setze die Hörmuschel zurück in ihre Führung und drücke sie leicht fest.
    Verwendetes Werkzeug
  39. Hauptplatine einsetzen

    moto g10 - Hauptplatine einsetzen 01
    moto g10 - Hauptplatine einsetzen 02

    Halte beim Einsetzen der Hauptplatine die Flexkabel von Display und Antenne zur Seite, um sie nicht zu beschädigen oder versehentlich einzuklemmen.

    1. Setze die Platine wieder in die Displayeinheit ein. Setzt du sie leicht schräg an (zur Hörmuschel hin), geht das Einsetzen besonders leicht.
  40. Hauptplatine verschrauben

    moto g10 - Hauptplatine verschrauben 01
    • 2 × 2.9 mm Phillips
    1. Schraube die Hauptplatine wieder mit den zwei Phillips-Schraube fest.
    Verwendetes Werkzeug
  41. Konnektoren auf Hauptplatine anschließen

    moto g10 - Konnektoren auf Hauptplatine anschließen 01
    moto g10 - Konnektoren auf Hauptplatine anschließen 02
    moto g10 - Konnektoren auf Hauptplatine anschließen 03
    • Connector
    1. Schließe die Konnektoren von Display- und Antennenkabel wieder auf der Hauptplatine an, indem du sie vorsichtig festdrückst. Sie sollten hör- und spürbar einrasten.
  42. Flexkabel der Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste anbringen

    moto g10 - Flexkabel der Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste anbringen 01
    moto g10 - Flexkabel der Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste anbringen 02
    Verwendetes Werkzeug

    Die Aussparungen des schwarz beschichteten Flexkabels helfen dir bei der Ausrichtung am Gehäuserand.

    1. Richte das Flexkabel am Gehäuserand aus.
    2. Drücke es anschließend mit deinem Finger oder einer Pinzette fest.


    Verwendetes Werkzeug
  43. Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste anschließen

    moto g10 - Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste anschließen 01
    moto g10 - Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste anschließen 02
    moto g10 - Lautstärke- und Ein-/Aus-Taste anschließen 03
    • Connector
    1. Führe das kurze, unbeschichtete Ende des Flexkabels wieder in die Verriegelung auf der Hauptplatine ein.
    2. Schließe dann die Verriegelung, indem du sie mit einer Pinzette vorsichtig nach unten klappst.
  44. Frontkamera einsetzen

    moto g10 - Frontkamera einsetzen 01
    Verwendetes Werkzeug
    1. Setze die Fronkamera zurück in ihre Führung am oberen Displayrand.
    Verwendetes Werkzeug
  45. Frontkamera anschließen

    moto g10 - Frontkamera anschließen 01
    moto g10 - Frontkamera anschließen 02
    moto g10 - Frontkamera anschließen 03
    • Connector
    1. Schließe den Konnektor der Frontkamera auf der Hauptplatine an, indem du ihn vorsichtig festdrückst. Er sollte hör- und spürbar einrasten.
    2. Bringe anschließend auch die Kupferfolie wieder über dem Konnektor an.
  46. Akku einsetzen

    moto g10 - Akku einsetzen 01
    moto g10 - Akku einsetzen 02
    Verwendetes Werkzeug

    Normalerweise reicht der Restkleber auf der Akkurückseite aus, um ihn wieder sicher zu befestigen. Ansonsten können wir dir unsere Universalklebestreifen zum Befestigen des Akkus empfehlen.

    1. Setze den alten Akku in die Displayeinheit und drücke ihn fest.
    2. Erwärme ihn bei Bedarf von der Displayseite aus, damit sich der Kleber wieder richtig verbindet.
    Verwendetes Werkzeug
  47. Fingerabdrucksensor einsetzen

    moto g10 - Fingerabdrucksensor einsetzen 01
    moto g10 - Fingerabdrucksensor einsetzen 02
    Verwendetes Werkzeug
    1. Setze den Fingerabdrucksensor an seine ursprüngliche Stelle auf der Hauptplatine.
    Verwendetes Werkzeug
  48. Fingerabdrucksensor anschließen

    moto g10 - Fingerabdrucksensor anschließen 01
    moto g10 - Fingerabdrucksensor anschließen 02
    • Connector

    Schließe Konnektoren nie mit Gewalt an. Eine Beschädigung kann zum Ausfall eines ganzen Bauteils führen.

    1. Schließe den Fingerabdrucksensor an, indem du seinen Konnektor vorsichtig auf der Platine festdrückst. Er sollte hör- und spürbar einrasten.
  49. Akku anschließen

    moto g10 - Akku anschließen 01
    moto g10 - Akku anschließen 02
    • Connector

    Schließe den Akku-Konnektor immer zuletzt an, um einen potenziellen Kurzschluss zu vermeiden.

    1. Schließe den Akku-Konnektor vorsichtig auf der Platine an.
  50. Kunststoffabdeckung anbringen

    moto g10 - Kunststoffabdeckung anbringen 01
    moto g10 - Kunststoffabdeckung anbringen 02
    moto g10 - Kunststoffabdeckung anbringen 03
    Verwendetes Werkzeug

    Der Fingerabdrucksensor muss auf der Kunststoffabdeckung aufliegen. Er muss daher beim Einsetzen der Abdeckung zur Seite gehalten werden.

    Am Rand der Abdeckung befinden sich kleine Nasen. Diese müssen sich in die Displayeinheit einfügen, damit sie eben sitzt.

    1. Halte den Fingerabdrucksensor zur Seite.
    2. Setze die Kunststoffabdeckung über die Hauptplatine und drücke sie fest.
    3. Lege den Fingerabdrucksensor auf der Abdeckung ab.
    Verwendetes Werkzeug
  51. Kunststoffabdeckung verschrauben

    moto g10 - Kunststoffabdeckung verschrauben 01
    • 2 × 3.3 mm Phillips
    • 7 × 3.9 mm Phillips

    Achte an dieser Stelle darauf, dass du die zwei unterschiedlichen Schraubenlängen nicht verwechselst. Eine zu lange Schraube an der falschen Stelle kann im schlimmsten Fall das Display beschädigen.

    1. Befestige die Kunststoffabdeckung mit den neun Phillips-Schrauben.
    Verwendetes Werkzeug
  52. Motorola moto g10 testen

    moto g10 - Motorola moto g10 testen 01
    moto g10 - Motorola moto g10 testen 02

    Wenn etwas beim Testen nicht richtig funktioniert, schalte dein Gerät wieder aus und überprüfe noch einmal, ob alles richtig verbaut und angeschlossen ist.

    1. Schalte dein moto g10 wieder an.
    2. Ziehe eine App über das Display, um zu schauen, ob der Touch überall richtig funktioniert.
    3. Schaue auch, ob eventuelle Pixelfehler angezeigt werden und die Farbwiedergabe stimmt.
    4. Überprüfe anschließend die Funktion des Fingerabdrucksensors.
    5. Zum Testen weiterer Komponenten kannst du dich an unserer Checkliste orientieren.
  53. Backcover anbringen

    moto g10 - Backcover anbringen 01
    moto g10 - Backcover anbringen 02
    Verwendetes Werkzeug
    Heißluftgerät

    Das Backcover muss überall eben liegen. Steht es an einer Stelle ab, ist meistens ein Teil im Innern nicht richtig verbaut.
    1. Funktioniert alles, kannst du das Backcover wieder auf der Displayeinheit festdrücken. Es sollte hör- und spürbar einrasten.
    2. Fahre mit deinem Heißluftgerät rund um Kameramodul und Fingerabdrucksensor, damit sich der Kleber dort wieder richtig verbindet.
    Verwendetes Werkzeug
    Heißluftgerät
  54. SIM-Kartenhalter einsetzen

    moto g10 - SIM-Kartenhalter einsetzen 01
    moto g10 - SIM-Kartenhalter einsetzen 02

    Achte darauf, dass du den SIM-Kartenhalter richtig herum einsetzt. Schiebst du den Kartenhalter mit zu viel Kraft falsch herum in die Öffnung, kann nicht nur er selbst, sondern auch dein moto g10 beschädigt werden.

    1. Beende deine Reparatur, indem du den SIM-Kartenhalter einsetzt. Er sitzt richtig, wenn er spürbar einrastet.
Ø 0 (0 Bewertungen)

Bewerte unsere Anleitung

Hat dir unsere Anleitung weitergeholfen? Wir sind auf deine Beurteilung gespannt.

Bewertung abgeben

Bewertung abgeben

Wie hat dir diese Anleitung gefallen?

Exzellent

Ähnliche Anleitungen

Diese Anleitungen könnten ebenfalls für dich interessant sein.

Das könnte dich interessieren

Dein direkter Draht zu iDoc

Unser Kundenservice-Team berät dich kompetent und persönlich bei allen Fragen rund um das Angebot von iDoc.

  • Nachricht schreiben

    Wenn du eine Frage zur Anleitung hast oder uns allgemein Feedback geben möchtest, kannst du bequem unser Kontaktformular nutzen.

    Nachricht schreiben
  • Versandkostenfrei

    Ab einem Gesamtbestellwert von 79,00 € wird deine Bestellung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei verschickt.

  • iDoc anrufen

    Hast du Fragen zu unseren Anleitungen und unserem Angebot? Wir beraten dich gerne telefonisch montags bis freitags von 10:00 bis 18:00.

    +49 30 200 514 455
  • 5-Sterne-Service

    Wir bieten Top-Qualität und Service. Das bestätigen auch unsere Kunden.

    Bewertungen ansehen

Profi-Insights & Tipps für deine erfolgreiche Handy-Reparatur

iDoc schenkt dir den ultimativen Reparatur-Guide GUIDE GRATIS ANFORDERN

Profi-Insights & Tipps für deine erfolgreiche Handy-Reparatur

iDoc schenkt dir den ultimativen Reparatur-Guide GUIDE GRATIS ANFORDERN