Google Pixel 3 - Display tauschen

Tausche das gebrochene oder defekte Display deines Pixel 3 selbst aus

  • Pixel 3
  • 27 Schritte
  • schwierig
  • 90 min
Direkt zur Anleitung

Einleitung

Mit dieser detaillierten Schritt für Schritt Anleitung kannst du dein Pixel 3 Display selbst austauschen.

Ein Austausch ist nötig, wenn das Glas zersprungen ist, der Touchscreen nicht mehr auf Berührungen reagiert oder das Display schwarz bleibt oder flackert. Bei dieser Reparatur tauschen wir die gesamte Displayeinheit inklusive des Rahmens, nicht nur die gebrochene Scheibe. Du musst dabei einige Kleinteile aus der alten Displayeinheit übernehmen, je nachdem wie das neue Ersatzteil ausgestattet ist.

Die Reparatur ist etwas schwieriger, da das Pixel 3 über das Backcover aus Glas geöffnet werden muss. Das Backcover aus Glas zu entfernen ist eine etwas schwierigere Prozedur, also plane genügend Zeit dafür ein.

Mach vor der Reparatur ein Backup, benutze eine saubere Arbeitsfläche und nimm dir genügend Zeit. Solltest du an einer Stelle nicht weiterkommen, wende dich einfach an unseren Live-Chat oder schreibe einen Kommentar zu dem entsprechenden Schritt.

Benötigtes Werkzeug

  • Flache Plektren

    Flache Plektren

    Zum Lösen verklebter Teile eignet sich besonders ein sehr flaches Hebelwerkzeug, wie z.B. ein flaches Plektrum.

    1,00 € im iDoc Store
  • Heißluftgerät

    Heißluftgerät

    Mit einem Heißluftgerät lassen sich Klebeverbindungen erwärmen und besser lösen. Alternativ hilft oft auch ein Haarfön.

    ab 14,99 € bei Amazon kaufen
  • Schraubenaufbewahrung

    Schraubenaufbewahrung

    Damit du mit den verschiedenen Schrauben und Kleinteilen nicht durcheinander kommst, empfehlen wir dir eine Schraubenaufbewahrung.

    10,00 € im iDoc Store
  • iFlex opening tool

    iFlex opening tool

    Die kleinen Teile in deinem Smartphone auseinanderzukriegen kann eine sehr große Arbeit bedeuten. Die Klinge des kompakten aber stabilen iFlex hat eine Dicke von nur 0,15 mm, sodass es auch in den kleinsten Spalten reinpasst, beispielsweise zwischen dem Display und dem Rahmen oder unter dem Logicboard. Das praktische iFlex ist aus hochwertigem rostfreiem Stahl und liegt gut in der Hand. Damit ist es der perfekte Helfer bei jeder Smartphone-Reparatur.

    9,00 € im iDoc Store
  • iPlastix

    iPlastix

    Dein Smartphone zu öffnen kann eine sehr empfindliche Angelegenheit sein. Die Klinge des biegsamen aber stabilen iPlastix hat eine Dicke von nur 0,15 mm, sodass es auch in den kleinsten Spalten reinpasst, beispielsweise zwischen dem Display und dem Rahmen oder unter dem Logicboard. Das praktische iPlastix ist aus biegsamem Kunststoff und liegt gut in der Hand. Damit ist es der perfekte Helfer bei jeder Smartphone-Reparatur.

    9,00 € im iDoc Store
  • Phillips-Schraubendreher mit Zentrierstift

    Phillips-Schraubendreher mit Zentrierstift

    Phillips-Schraubendreher mit praktischer Zentrierspitze für Logicboard-Schrauben.

    3,00 € im iDoc Store
  • Pinzette

    Pinzette

    Um die Schrauben und diverse Kleinteile aus dem Gerät zu entfernen, empfehlen wir eine Pinzette.

    16,00 € im iDoc Store
  • Sim Tool

    Sim Tool

    Wenn du eine andere SIM-Karte benutzen willst, musst du die alte zunächst entfernen. Auch bei den meisten Reparaturen an deinem Apple-Gerät muss die SIM-Karte zuerst entfernt werden. Der SIM-Karten-Schlitten kommt allerdings nur dann heraus, wenn du ein Werkzeug mit einer sehr dünnen Spitze in das kleine Loch neben dem SIM-Karten-Schacht einführst. Dieses Werkzeug ist speziell für das Auswerfen der SIM-Karte bei allen iPhones und iPads gefertigt und passt perfekt in die entsprechende Öffnung hinein.

    1,00 € im iDoc Store
  • Stahl-Spatel

    Stahl-Spatel

    Du benötigst ein flaches und stabiles Werkzeug, um festsitzende Klebstoffverbindungen zu lösen.

    9,00 € im iDoc Store
  • Saugnapf

    Saugnapf

    Ein Saugnapf eignet sich ideal zum Anheben glatter Oberflächen, z.B. Displays oder Rückgläser.

    2,00 € im iDoc Store
  • Phillips PH00 Schraubendreher

    Phillips PH00 Schraubendreher

    Du benötigst einen passenden Schraubendreher zum Entfernen der PH00 Schrauben.

    10,00 € im iDoc Store

Benötigtes Ersatzteil

Alle Ersatzteile für das Pixel 3 anzeigen

Passendes Ersatzteil und Werkzeug

Mit unserem Werkzeug und dem passenden Ersatzteil gelingt dir die Reparatur.

Google Pixel 3 Display Schwarz / Just Black

Zu diesem Ersatzteil bieten wir dir eine ausführliche

Werkzeugset Samsung

Ganz gleich, welches Problem dein Handy hat - mit unserem Werkzeugset kannst du es bestimmt beheben. Dieses Reparaturset umfasst jeweils einen...

zusammen für 178,00 €

Google Pixel 3 Display Weiß / Clearly White

Zu diesem Ersatzteil bieten wir dir eine ausführliche

Werkzeugset Samsung

Ganz gleich, welches Problem dein Handy hat - mit unserem Werkzeugset kannst du es bestimmt beheben. Dieses Reparaturset umfasst jeweils einen...

zusammen für 178,00 €

Los geht’s

Wenn du nicht weiterkommst oder Fragen hast, kannst du zu jedem Schritt die Kommentarfunktion nutzen. Wir stehen dir zur Seite und helfen gerne weiter.

27 Schritte insgesamt
  1. Gerät ausschalten

    Pixel 3 - Gerät ausschalten 01
    Pixel 3 - Gerät ausschalten 02

    Schalte das Gerät vor der Reparatur aus.

    1. Halte die Standby-Taste gedrückt, bis die Option "Ausschalten" erscheint.
    2. Tippe nochmal zum Bestätigen und warte bis das Gerät heruntergefahren ist.
  2. Backcover lösen

    Pixel 3 - Backcover lösen 01
    Pixel 3 - Backcover lösen 02
    Pixel 3 - Backcover lösen 03
    Pixel 3 - Backcover lösen 04
    Pixel 3 - Backcover lösen 05
    Pixel 3 - Backcover lösen 06
    Pixel 3 - Backcover lösen 07
    Pixel 3 - Backcover lösen 08
    Pixel 3 - Backcover lösen 09
    Pixel 3 - Backcover lösen 010
    Pixel 3 - Backcover lösen 011

    Um das verklebte Backcover zu lösen, nimm einen Heißluftfön. Du kannst auch einen gewöhnlichen Haartrockner benutzen. Warmer Kleber löst sich leichter, so kannst du das Rückglas einfacher entfernen.

    Am einfachsten kannst du das Rückglas mit einem flachen und biegsamen Werkzeug wie dem iPlastix oder iFlex lösen. Außerdem brauchst du mehrere Plektren, um nach und nach den Kleber zu lösen.

    1. Erwärme die Stelle an der du beginnst und setze einen Saugnapf unten auf das Rückglas.
    2. Drücke mit einem flachen Werkzeug zwischen Rückglas und Rahmen und ziehe dabei am Saugnapf.

    Das iPlastix hat den Vorteil, dass es aus Kunststoff ist und den Rahmen nicht zerkratzt. Dafür ist es sehr weich und schwierig einzuführen.Sei bitte besonders vorsichtig, das Rückglas kann sehr leicht brechen. Setze falls nötig mehrmals an und erwärme zwischendurch immer wieder. Das Rückglas zu lösen kann eine halbe Stunde dauern. Lass dir lieber etwas mehr Zeit und arbeite sorgfältig, um nichts kaputt zu machen.

    1. Wenn das Werkzeug einmal eingeführt ist, führe ein Plektrum in den Spalt ein, um ihn offen zu halten.
    2. Ziehe dann das Werkzeug um den gesamten Rand entlang, um den Kleber nach und nach zu lösen.
    3. Erwärme dann die nächste Stelle an der du arbeitest und schiebe nach und nach die anderen Plektren ein.
    4. Wenn das Rückglas überall gelöst ist, hebe es nur leicht an und klappe es vorsichtig zur Seite um. Der Fingerabdrucksensor unterhalb der Kamera ist noch mit einem Kabel verbunden.
  3. Fingerabdruck-Sensor trennen

    Pixel 3 - Fingerabdruck-Sensor trennen 01
    Pixel 3 - Fingerabdruck-Sensor trennen 02
    Pixel 3 - Fingerabdruck-Sensor trennen 03
    Pixel 3 - Fingerabdruck-Sensor trennen 04
    Pixel 3 - Fingerabdruck-Sensor trennen 05
    • 2 × 4,1 mm Phillips
    • Fingerprint Connector

    Der Kontakt des Fingerabdruck-Sensors ist mit einer schwarzen Kunststoffabdeckung gesichert.

    1. Löse die beiden Phillips-Schrauben der Abdeckung. Benutze dafür einen passenden PH00 Schraubendreher (Kreuzschlitz).
    2. Entferne die untergehakte Abdeckung.
    3. Trenne den Kontakt vorsichtig mit einem Plastikspudger.

    Hebele immer von einer Seite, an der sich keine Bauteile auf der Hauptplatine befinden. So vermeidest du Beschädigungen. Hebele vorsichtig und achte darauf, die Fassung an der Platine und den Stecker nicht zu beschädigen.

    1. Abschließend kannst du das Backcover zur Seite legen.
  4. Mittelrahmen lösen

    Pixel 3 - Mittelrahmen lösen 01
    Pixel 3 - Mittelrahmen lösen 02
    Pixel 3 - Mittelrahmen lösen 03
    • 2 × 1,9 mm Phillips
    • 2 × 4,0 mm Phillips
    • 1 × 4,2 mm Phillips

    Der Akkukontakt und viele weitere Kontakte befinden sich unter einem Kunststoffrahmen. An diesem Rahmen ist auch die Ladespule für das kontaktlose Laden angebracht.

    1. Löse die unterschiedlich langen Schrauben des Mittelrahmens.
    Merke dir die Anordnung der Schrauben, damit du sie beim Wiedereinsetzen nicht vertauscht. Die iDoc Magnetmatte eignet sich besonders gut, um Schrauben und andere metallische Kleinteile während der Reparatur einfach uns sicher aufbewahren zu können.
    1. Wenn alle Schrauben gelöst sind kannst du den Rahmen zusammen mit der Spule herausnehmen.
  5. Akku trennen

    Pixel 3 - Akku trennen 01
    Pixel 3 - Akku trennen 02
    Pixel 3 - Akku trennen 03
    • Battery Connector
    1. Jetzt liegt der Akku-Konnektor frei.
    2. Um bei der Reparatur Kurzschlüsse zu vermeiden, trenne jetzt den Akku.
  6. Akku entfernen

    Pixel 3 - Akku entfernen 01
    Pixel 3 - Akku entfernen 02
    Pixel 3 - Akku entfernen 03
    Pixel 3 - Akku entfernen 04
    Pixel 3 - Akku entfernen 05
    Pixel 3 - Akku entfernen 06
    Pixel 3 - Akku entfernen 07
    • External Buttons Connector
    1. Trenne als erstes den Konnektor der Bedientasten von der Hauptplatine. Das Flexkabel der Tasten verläuft über dem Akku und könnte beim Hebeln sonst beschädigt werden.

    Der Akku im Pixel 3 ist nicht so stark wie bei anderen Smartphones verklebt. An der linken Seite befinden sich Laschen, mit denen die unter dem Akku verlaufenden Klebestreifen (Bild 3) entfernt werden können.

    Damit der Akku wieder im neuen Display klebt, empfehlen wir in diesem Fall die Klebestreifen nicht herauszuziehen, sondern den Akku vorsichtig mitsamt dem Kleber herauszuhebeln.

    1. Löse zuerst die dunkelgraue Folie, die auf Akku und Hauptplatine geklebt ist. Die Folie zerreißt sehr leicht, das ist aber nicht weiter schlimm.
    2. Hebele dann mit einem breiten Werkzeug aus Kunststoff an der unteren und linken Seite des Akku um ihn so etwas anzuheben.

    Achte darauf, den Akku nicht zu verbiegen oder die Hülle zu beschädigen. Damit sich der Kleber einfachen lösen lässt, kannst du ihn erwärmen. Erhitze aber nie den Akku direkt, sondern erwärme den Kleber über von unten, also von der Seite des Displays aus.

    1. Wenn sich der Akku anheben lässt, fahre mit einem Werkzeug unter den Akku um allen Kleber zu lösen.
    2. Nimm dann den Akku aus dem Gerät und lege ihn zur Seite.
  7. Frontkameras entfernen

    Pixel 3 - Frontkameras entfernen 01
    Pixel 3 - Frontkameras entfernen 02
    Pixel 3 - Frontkameras entfernen 03
    Pixel 3 - Frontkameras entfernen 04
    Pixel 3 - Frontkameras entfernen 05
    Pixel 3 - Frontkameras entfernen 06
    Pixel 3 - Frontkameras entfernen 07
    • 1 × 4,0 mm Phillips
    • 1 × 3,8 mm Standoff
    • Frontcamera Connector

    Die beiden Frontkameras sind mit einer Kunststoffabdeckung gesichert und leicht in die Innenseite des Displays geklebt.

    1. Löse die beiden Schrauben der Abdeckung. Eine der beiden Schrauben ist eine sogenannte "Standoff"-Schraube. Die Schraube hat ein Innengewinde und ein flaches Kreuzprofil. Du kannst sie mit einem dünnen Schlitzschraubendreher oder einem speziell dafür entwickelten Schraubendreher lösen.
    2. Nimm die Abdeckung ab und löse vorsichtig die beiden Konnektoren der Kameras mit einem Spudger.
    3. Hebele mit dem Spudger vorsichtig an der Seite einer Kamera um sie etwas zu lösen. Nimm dann die Kamera heraus und löse die zweite Kamera.

    Merke dir, welche Kamera wo sitzt, damit du sie später wieder richtig in das neue Display einsetzt.

  8. Lautsprecher entfernen

    Pixel 3 - Lautsprecher entfernen 01
    Pixel 3 - Lautsprecher entfernen 02
    Pixel 3 - Lautsprecher entfernen 03
    Pixel 3 - Lautsprecher entfernen 04
    Pixel 3 - Lautsprecher entfernen 05
    • 1 × 1,9 mm Phillips
    • 1 × 4,0 mm Phillips
    • 1 × 4,0 mm Phillips (thinner)
    • Speaker Connector

    Der Lautsprecher ist mit mehreren Schrauben fixiert, am Mainboard mit einem Konnektor angeschlossen und auf die Rückseite des Displays geklebt.

    1. Entferne zunächst die unterschiedlichen Schrauben.
    2. Mit einer Schraube ist eine kleine Metallklammer befestigt. Merke dir die Ausrichtung der Klammer. Die beiden anderen Schrauben sind zwar gleich lang, eine davon hat aber ein dünneres Gewinde. Sortiere dir auch hier wieder die Schrauben auf deiner Magnetmatte, damit du sie beim Wiedereinbau nicht verwechselst.
    3. Trenne den Kontakt des Lautsprechers vorsichtig mit einem Spudger.
    4. Hebele den Lautsprecher an verschiedenen Stellen leicht, bis du ihn herausnehmen kannst.
  9. Ladebuchse entfernen

    Pixel 3 - Ladebuchse entfernen 01
    Pixel 3 - Ladebuchse entfernen 02
    Pixel 3 - Ladebuchse entfernen 03
    Pixel 3 - Ladebuchse entfernen 04
    Pixel 3 - Ladebuchse entfernen 05
    Pixel 3 - Ladebuchse entfernen 06
    Pixel 3 - Ladebuchse entfernen 07
    Pixel 3 - Ladebuchse entfernen 08
    Pixel 3 - Ladebuchse entfernen 09
    Pixel 3 - Ladebuchse entfernen 010
    • 1 × 4,0 mm Phillips
    • 2 × 1,7 mm Phillips
    • Connector
    • Antenna connector

    Die Ladebuchse ist wieder mit mehreren Schrauben fixiert und im Gerät verklebt.

    1. Löse zunächst alle Schrauben. Eine davon befestigt ein kleines, schwarzes Kunststoffstück. Die beiden anderen Schrauben führen seitlich in den Rahmen.
    2. Trenne den Kontakt der Ladebuchse vom Mainboard, in dem du unter dem gelben Kabel leicht hebelst.
    3. Löse dann das weiße und blaue Antennenkabel mit der Pinzette.
    4. Fahre mit Spudger und Pinzette an mehreren Stellen unter das Flexkabel und löse so nach und nach den Kleber, der die Ladebuchse und das Kabel im Gerät hält.
    5. Hebele die Ladebuchse aus ihrer Öffnung im Gehäuserand und nimm dann das gesamte Bauteil aus dem Gerät.
  10. Hauptplatine entfernen

    Pixel 3 - Hauptplatine entfernen 01
    Pixel 3 - Hauptplatine entfernen 02
    Pixel 3 - Hauptplatine entfernen 03
    Pixel 3 - Hauptplatine entfernen 04
    Pixel 3 - Hauptplatine entfernen 05
    Pixel 3 - Hauptplatine entfernen 06
    Pixel 3 - Hauptplatine entfernen 07
    Pixel 3 - Hauptplatine entfernen 08
    • 3 × 1,9 mm Phillips
    • 2 × 4,2 mm Phillips
    • 1 × 3,7 mm Standoff
    • Connector

    An der Hauptplatine sind noch alle weiteren Komponenten angeschlossen.

    1. Löse mit dem Spudger vorsichtig nach und nach alle Stecker. Hebele immer an Stellen, an denen sich keine anderen Bauteile auf der Platine befinden.
    2. Löse die Klebestreifen, die den breiten Displaykonnektor sichern.
    3. Entferne alle Schrauben. Mehrere Schrauben befestigen kleine Metallklammern. Merke dir hier wieder die Ausrichtung, damit du sie später wieder richtig anbringst.
    4. Nimm die Plastikhalterung am oberen Rand der Platine heraus.
    5. Jetzt liegt die Hauptplatine frei und du kannst sie vorsichtig herausnehmen. Hebele sie dazu an einer Stelle etwas nach oben und führe sie dann an allen Kabeln und Steckern vorbei aus dem Gerät.


  11. SIM-Kartenleser entfernen

    Pixel 3 - SIM-Kartenleser entfernen 01
    Pixel 3 - SIM-Kartenleser entfernen 02
    Pixel 3 - SIM-Kartenleser entfernen 03
    Pixel 3 - SIM-Kartenleser entfernen 04
    Pixel 3 - SIM-Kartenleser entfernen 05
    • 2 × 1,8 mm Phillips
    1. Entferne jetzt den SIM-Kartenhalter, wenn er sich noch im Gerät befindet.
    2. Löse die beiden Schrauben, die den SIM-Kartenleser im Gerät befestigen.
    3. Hebel das kleine, goldene Mikrofon lose und löse den leicht verklebten Kartenleser.
  12. Hörmuschel entfernen

    Pixel 3 - Hörmuschel entfernen 01
    Pixel 3 - Hörmuschel entfernen 02
    Pixel 3 - Hörmuschel entfernen 03
    Pixel 3 - Hörmuschel entfernen 04
    1. Löse jetzt mit einem flachen Werkzeug die verklebte Hörmuschel.
    2. Es kann auch sein, dass auf deinem Ersatzteil schon eine Hörmuschel verbaut ist. Dann musst du sie nicht übernehmen.
  13. Vibrationsmotor entfernen

    Pixel 3 - Vibrationsmotor entfernen 01
    Pixel 3 - Vibrationsmotor entfernen 02
    Pixel 3 - Vibrationsmotor entfernen 03
    1. Der Vibrationsmotor ist mit dem Gehäuse verklebt. Löse den Motor vorsichtig mit deinem Werkzeug, indem du den Spatel zwischen Gehäuse und Motor führst.
    Hebele nicht an der Seite mit den goldenen Kontakten, da diese leicht abknicken können.
  14. Displayeinheit vorbereiten

    Pixel 3 - Displayeinheit vorbereiten 01
    Pixel 3 - Displayeinheit vorbereiten 02
    Pixel 3 - Displayeinheit vorbereiten 03
    Pixel 3 - Displayeinheit vorbereiten 04
    Pixel 3 - Displayeinheit vorbereiten 05
    Pixel 3 - Displayeinheit vorbereiten 06
    Pixel 3 - Displayeinheit vorbereiten 07
    Pixel 3 - Displayeinheit vorbereiten 08
    1. Vergleiche jetzt dein Ersatzdisplay mit dem alten Display. Je nach Ersatzteil musst du verschiedene Halterungen, Gummistreifen oder Flexkabel übernehmen.
    2. Wenn sich an Hörmuschel und Lautsprecher kein Klebstoff mehr befindet, kannst du auch dünnes, doppelseitiges Klebeband verwenden um diese Bauteile im neuen Display wieder richtig befestigen zu können.
    3. Entferne auch alle Schutzfolien über Klebeflächen und den Öffnungen der Frontkameras.
    4. Übernimm auch den Kleber für die Hörmuschel, falls dein neues Display dort keine Klebeflächen vorgesehen hat.
  15. Vibrationsmotor einsetzen

    Pixel 3 - Vibrationsmotor einsetzen 01
    Pixel 3 - Vibrationsmotor einsetzen 02
    Pixel 3 - Vibrationsmotor einsetzen 03
    1. Lege den Vibrationsmotor wieder an seinen Platz und drücke ihn fest.
  16. SIM-Kartenleser einsetzen

    Pixel 3 - SIM-Kartenleser einsetzen 01
    Pixel 3 - SIM-Kartenleser einsetzen 02
    Pixel 3 - SIM-Kartenleser einsetzen 03
    Pixel 3 - SIM-Kartenleser einsetzen 04
    • 2 × 1,8 mm Phillips
    1. Lege den SIM-Kartenleser wieder an seinen Platz. Achte darauf, dass er richtig sitzt und drücke ihn fest.
    2. Drücke auch das kleine, goldene Mikrofon fest.
    3. Verschraube den SIM-Kartenleser wieder mit den beiden Phillips-Schrauben.
    4. Setze auch den SIM-Kartenhalter wieder ein

    Auf den Bildern ist bereits die Hörmuschel zu sehen. Das Einsetzen der Hörmuschel erfolgt allerdings erst, nach dem Einbau des Mainboards. Die Hörmsuchel kann theorietisch schon vorher eingesetzt werden, dies erschwert aber das Einsetzen der Hauptplatine.

  17. Hauptplatine einsetzen

    Pixel 3 - Hauptplatine einsetzen 01
    Pixel 3 - Hauptplatine einsetzen 02
    Pixel 3 - Hauptplatine einsetzen 03
    Pixel 3 - Hauptplatine einsetzen 04
    Pixel 3 - Hauptplatine einsetzen 05
    Pixel 3 - Hauptplatine einsetzen 06
    Pixel 3 - Hauptplatine einsetzen 07
    Pixel 3 - Hauptplatine einsetzen 08
    • 3 × 1,9 mm Phillips
    • 2 × 4,2 mm Phillips
    • 1 × 3,7 mm Standoff
    • Connector
    1. Lege die Hauptplatine wieder ins Gerät. Biege alle Flexkabel etwas zur Seite, damit du keins darunter einklemmst.
    2. Wenn die Hauptplatine wieder richtig sitzt kannst du sie verschrauben. Achte darauf jeweils die richtige Schraube zu verwenden. Vergiss auch nicht die schwarze Plastikhalterung und die verschiedenen Metallklammern wieder mit festzuschrauben.
    3. Schließe dann die verschiedenen Konnektoren wieder auf der Hauptplatine an.
  18. Hörmuschel einsetzen

    Pixel 3 - Hörmuschel einsetzen 01
    Pixel 3 - Hörmuschel einsetzen 02
    Pixel 3 - Hörmuschel einsetzen 03
    • Earpiece Connector
    1. Setze nun die Hörmuschel wieder ein und drücke sie fest.
    2. Schließe dann den Konnektor an der Hauptplatine an.
  19. Ladebuchse einsetzen

    Pixel 3 - Ladebuchse einsetzen 01
    Pixel 3 - Ladebuchse einsetzen 02
    Pixel 3 - Ladebuchse einsetzen 03
    Pixel 3 - Ladebuchse einsetzen 04
    Pixel 3 - Ladebuchse einsetzen 05
    Pixel 3 - Ladebuchse einsetzen 06
    Pixel 3 - Ladebuchse einsetzen 07
    Pixel 3 - Ladebuchse einsetzen 08
    • 2 × 1,7 mm Phillips
    • 1 × 4,0 mm Phillips
    • Connector
    • Antenna connector
    1. Setze die Ladebuchse wieder an ihre Position über dem SIM-Kartenleser und drücke sie fest.
    2. Verschraube die Ladebuchse am Innenrand des Rahmens.
    3. Setze auch die Kunststoffabdeckung auf und verschraube die dritte Schraube.
    4. Positioniere die Antennenkabel mit einer Pinzette über ihrem Anschluss und drücke sie mit einem Spudger fest. Führe die Kabel auch wieder in ihre Klammern.
    5. Schließe als letztes den Konnektor der Ladebuchse wieder auf der Hauptplatine an.
  20. Lautsprecher einsetzen

    Pixel 3 - Lautsprecher einsetzen 01
    Pixel 3 - Lautsprecher einsetzen 02
    Pixel 3 - Lautsprecher einsetzen 03
    Pixel 3 - Lautsprecher einsetzen 04
    Pixel 3 - Lautsprecher einsetzen 05
    Pixel 3 - Lautsprecher einsetzen 06
    • 1 × 1,9 mm Phillips
    • 1 × 4,0 mm Phillips
    • 1 × 4,0 mm Phillips (thinner)
    • Speaker Connector

    1. Setze den Lautsprecher an seine Position und drücke ihn fest.
    2. Verschraube dann den Lautsprecher mit den unterschiedlichen Schrauben. Achte darauf, dass eine der Schrauben zwar genauso lang ist wie die andere, aber ein dünneres Gewinde hat.
    3. Die dritte Schraube am linken unteren Rand muss auch wieder die Metallklammer befestigen. Du kannst dir hier eine Pinzette zur Hilfe nehmen, um die Klammer einfacher positionieren zu können.
    4. Schließe als letztes den Konnektor wieder an.

    Wir haben dünnes doppelseitiges Klebeband verwendet, um den Lautsprecher wieder auf die Innenseite des Displays zu kleben.

  21. Frontkameras einsetzen

    Pixel 3 - Frontkameras einsetzen 01
    Pixel 3 - Frontkameras einsetzen 02
    Pixel 3 - Frontkameras einsetzen 03
    Pixel 3 - Frontkameras einsetzen 04
    Pixel 3 - Frontkameras einsetzen 05
    • Frontcamera Connector
    • 1 × 4,0 mm Phillips
    • 1 × 3,8 mm Standoff
    1. Setze die beiden Frontkameras wieder an ihren Platz. Achte darauf, sie nicht zu vertauschen.
    2. Schließe die beiden Kamera Konnektoren wieder auf der Hauptplatine an.
    3. Lege die Kunststoffabdeckung auf und verschraube sie.
  22. Akku einsetzen

    Pixel 3 - Akku einsetzen 01
    Pixel 3 - Akku einsetzen 02
    Pixel 3 - Akku einsetzen 03
    Pixel 3 - Akku einsetzen 04
    • External Buttons Connector
    1. Setze den Akku in das Gehäuse ein.

    Lasse an allen Kanten des Akkus etwas Platz zu anderen Bauteilen und dem Rahmen damit der Akku nicht eingeklemmt wird.

    1. Drücke den Akku im Gehäuse fest, damit der Klebstoff sich besser verbinden kann.
    Hast du die Klebestreifen beim Herausnehmen des Akkus entfernt, kannst du dünnes doppelseitiges Klebeband verwenden, um den Akku wieder an seiner Position zu fixieren.
    1. Verbinde zuletzt noch den Kontakt der Lautstärketasten wieder.
  23. Akku anschließen

    Pixel 3 - Akku anschließen 01
    Pixel 3 - Akku anschließen 02
    • Battery Connector
    1. Verbinde den Akku mit der Hauptplatine. Drücke den Kontakt auf den Anschluss der Hauptplatine, bis er mit einem Klicken einrastet.
  24. Mittelrahmen einsetzen

    Pixel 3 - Mittelrahmen einsetzen 01
    Pixel 3 - Mittelrahmen einsetzen 02
    Pixel 3 - Mittelrahmen einsetzen 03
    • 2 × 1,9 mm Phillips
    • 2 × 4,0 mm Phillips
    • 1 × 4,2 mm Phillips
    1. Lege den Mittelrahmen auf und verschraube ihn mit den unterschiedlich langen Phillips-Schrauben.
  25. Fingerabdruck-Sensor anschließen

    Pixel 3 - Fingerabdruck-Sensor anschließen 01
    Pixel 3 - Fingerabdruck-Sensor anschließen 02
    Pixel 3 - Fingerabdruck-Sensor anschließen 03
    Pixel 3 - Fingerabdruck-Sensor anschließen 04
    Pixel 3 - Fingerabdruck-Sensor anschließen 05
    • Fingerprint Connector
    • 2 × 4,1 mm Phillips

    Bevor du das Backcover anbringst, schau dir den Kleber am Rand genauer an. Wenn er an manchen Stellen Falten wirft und etwas dicker ist, kann es sein, dass das Backcover nicht ganz flach aufliegt. Entferne an solchen Stellen den Kleber. Du kannst auch allen Kleber entfernen und einen neuen Kleberahmen benutzen. In der Regel bleibt aber ausreichend Kleber am Backcover zurück, damit du es am Rahmen anbringen kannst.

    1. Lege dir das Backcover zurecht und schließe den Fingerabdruck-Sensor wieder an.
    2. Lege dann die Kunstsoffabdeckung wieder auf. Sie muss unter das Flexkabel des Mittelrahmens geführt werden.
    3. Befestige dann die beiden Phillips-Schrauben.
  26. Gerät testen

    Pixel 3 - Gerät testen 01
    Pixel 3 - Gerät testen 02
    Pixel 3 - Gerät testen 03
    1. Bevor du das Gerät endgültig verschließt, solltest du es testen.

    Hier im Bild ist das Pixel 2 zu sehen, dieser Schritt funktioniert beim Pixel 3 aber genauso.

    1. Schalte das Gerät ein und teste den Bildschirm.
    2. Setze die Helligkeit auf Minimum und Maximum.
    3. Ziehe ein App Icon über den gesamten Bildschirm, um sicher zu gehen, dass der Touch an allen Stellen funktioniert.
  27. Backcover anbringen

    Pixel 3 - Backcover anbringen 01
    Pixel 3 - Backcover anbringen 02
    Pixel 3 - Backcover anbringen 03
    Pixel 3 - Backcover anbringen 04
    1. Setze das Backcover wieder an der ursprünglichen Position an.
    1. Drücke das Backcover ganzflächig an, damit sich der Klebstoff verbinden kann.

    Zusätzlich kannst du das Gerät mit Heißluft erwärmen und danach das Gerät klammern oder mit ein paar Bücher beschweren, damit der Klebstoff noch besser hält.

Ø 0 (0 Bewertungen)

Bewerte unsere Anleitung

Hat dir unsere Anleitung weitergeholfen? Wir sind auf deine Beurteilung gespannt.

Bewertung abgeben

Bewertung abgeben

Wie findest du unsere Reparatur-Anleitung Pixel 3 Display tauschen?

Exzellent

Ähnliche Anleitungen

Diese Anleitungen könnten ebenfalls für dich interessant sein.

Das könnte dich interessieren

Dein direkter Draht zu iDoc

Unser Kundenservice-Team berät dich kompetent und persönlich bei allen Fragen rund um das Angebot von iDoc.

  • Nachricht schreiben

    Wenn du eine Frage zur Anleitung hast oder uns allgemein Feedback geben möchtest, kannst du bequem unser Kontaktformular nutzen.

    Nachricht schreiben
  • Versandkostenfrei

    Ab einem Gesamtbestellwert von 39,00 € wird deine Bestellung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei verschickt.

  • iDoc anrufen

    Hast du Fragen zu unseren Anleitungen und unserem Angebot? Wir beraten dich gerne telefonisch montags bis freitags von 10:00 bis 18:00.

    +49 30 200 514 455
  • 5-Sterne-Service

    Wir bieten Top-Qualität und Service. Das bestätigen auch unsere Kunden.

    Bewertungen ansehen