Der Bildschirm ist gebrochen oder bleibt schwarz.

Repariere dein Google Pixel 2 mit dieser detaillierten Schritt für Schritt Anleitung ganz einfach selbst. Bei dieser Reparatur tauschen wir den Touchscreen und den Bildschirm. Du musst dabei vielleicht einige Kleinteile aus der alten Displayeinheit übernehmen, je nachdem wie das neue Ersatzteil ausgestattet ist. Wir empfehlen dir, dein Ersatzteil vor dem Einbau optisch zu prüfen.

Das Display des Pixel 2 ist relativ einfach auszutauschen, weil du das Display direkt ablösen kannst und nicht erst das ganze Gerät auseinandernehmen musst. Beim Entfernen des Displays solltest du allerdings trotzdem besser ein bisschen Zeit einplanen.

Mach vor der Reparatur ein Backup, benutze eine saubere Arbeitsfläche und nimm dir genügend Zeit. Solltest du an einer Stelle nicht weiterkommen, wende dich einfach an unseren Live-Chat oder schreibe einen Kommentar zu dem entsprechenden Schritt.

Benötigtes Werkzeug

  • Flache Plektren

    Flache Plektren

    Zum Lösen verklebter Teile eignet sich besonders ein sehr flaches Hebelwerkzeug, wie z.B. ein flaches Plektrum.

    3,00 € im iDoc Store
  • iFlex Öffnungswerkzeug

    iFlex Öffnungswerkzeug

    Dein Smartphone zu öffnen kann eine sehr empfindliche Angelegenheit sein, vor allem, wenn der Kleber besonders hartnäckig ist. Die Klinge des biegsamen aber stabilen iFlex misst gerade einmal 0,15 mm, sodass sie auch in den kleinsten Spalten reinpasst, beispielsweise zwischen dem Display und dem Rahmen. Das praktische iFlex ist aus rostfreiem Edelstahl und liegt gut in der Hand. Damit ist es der perfekte Helfer bei jeder Smartphone-Reparatur.

    9,00 € im iDoc Store
  • Pinzette

    Pinzette

    Um die Schrauben und diverse Kleinteile aus dem Gerät zu entfernen, empfehlen wir eine Pinzette.

    10,00 € im iDoc Store
  • Hebelwerkzeug aus Kunststoff

    Hebelwerkzeug aus Kunststoff

    Zum Lösen der verschiedenen Stecker und Konnektoren benötigst du ein flaches Hebelwerkzeug aus Kunststoff.

    3,00 € im iDoc Store
  • Stahl-Spatel

    Stahl-Spatel

    Du benötigst ein flaches und stabiles Werkzeug, um festsitzende Klebstoffverbindungen zu lösen.

    7,00 € im iDoc Store
  • Wiha PicoFinish Torx Schraubendreher T5

    Wiha PicoFinish Torx Schraubendreher T5

    Ganz gleich, ob du Schrauben festdrehen oder lösen möchtest, der Wiha PicoFinish Torx-Schraubendreher eignet sich perfekt für Arbeiten an Geräten mit Torx-Schrauben. Du hast die Wahl zwischen fünf verschiedenen Schraubendreher-Typen: T1 bis T5 sind in unserem Store verfügbar. Der Schraubendreher wurde speziell für Reparaturen an elektronischen Geräten und andere Präzisionsanwendungen ausgelegt. Der ergonomische Griff mit Weichzone und die leichtgängie Drehkappe ernöglichen ein komfortable Arbeiten, selbst an besonders feinen Schrauben und Geräten. Aufgrund des widerstandsfähigen Chrom-Vanadium-Molybdän-Stahls und seiner hochwertigen Verarbeitung ist dieser Schraubendreher besonders langlebig.

    15,00 € im iDoc Store

Benötigtes Ersatzteil

Alle Ersatzteile für das Pixel 2 anzeigen

Passendes Werkzeug

Mit unserem Werkzeug gelingt dir die Reparatur.

für 49,00 €

Los geht’s: So reparierst du dein Pixel 2

Wenn du nicht weiterkommst oder Fragen hast, kannst du die Kommentarfunktion nutzen. Wir stehen dir zur Seite und helfen gerne weiter.

9 Schritte insgesamt
  1. Gerät ausschalten

    Pixel 2 - Gerät ausschalten 01
    Pixel 2 - Gerät ausschalten 02
    Pixel 2 - Gerät ausschalten 03
    Pixel 2 - Gerät ausschalten 04

    Schalte das Gerät vor der Reparatur aus.

    1. Halte die Standby-Taste gedrückt, bis die Option "Ausschalten" erscheint.
    2. Tippe nochmal zum Bestätigen und warte bis das Gerät heruntergefahren ist.

    Ist der Touchscreen beschädigt, kannst du die Standby-Taste auch für einige Sekunden gedrückt halten, bis das Telefon heruntergefahren wird.

  2. Display lösen

    Pixel 2 - Display lösen 01
    Pixel 2 - Display lösen 02
    Pixel 2 - Display lösen 03
    Pixel 2 - Display lösen 04
    Pixel 2 - Display lösen 05
    Pixel 2 - Display lösen 06

    Jetzt kannst du anfangen und das Display anheben.

    Das Display geht beim Austausch sehr leicht kaputt. Daher empfiehlt es sich, innere Teile wie den Akku nur auszutauschen, wenn das Display bereits kaputt ist.Erhitze das Display lieber mehrmals, wenn du zu viel Widerstand spürst, anstatt es zu verbiegen.Die Flexkabel an der Unterseite sind sehr empfindlich. Schiebe das Werkzeug nie weiter als 5 mm ein. Außerdem solltest das Display nicht nicht hebeln, sondern nur flach am Rand entlang fahren, um den Kleber zu lösen.
    1. Erwärme zuerst den Kleber an den Rändern mit einem Heißluftgerät auf ca. 60°C. Wiederhole diesen Schritt und erhitze das Display ungefähr so weit, dass du es gerade noch anfassen kannst.
    2. Schiebe dann ein sehr dünnes, flaches Werkzeug zwischen Display und Rahmen und schiebe es am Rand entlang, um eine Ecke des Displays abzulösen. Werkzeuge wie das iPlastix oder das iFlex eignen sich zum Öffnen besonders gut.
    3. Fahre dann am gesamten Rahmen entlang und löse so nach und nach den Displaykleber.
    4. Damit sich der Kleber nicht wieder verbindet kannst du mehrere Plektren nutzen und in den schon gelösten Teil stecken. Führe das Werkzeug zur Sicherheit nicht weiter als 5 mm ein.
    5. Wenn der Kleber rundherum gelöst ist, kannst du das Display abheben. Klappe das Display vorsichtig auf (wie im Bild zu sehen), da noch das Flexkabel angeschlossen ist.

    Das Display ist sehr dünn. Wenn das Display stark zersplittert ist, musst du es Stück für Stück aus dem Rahmen kratzen. Kratze alle Glasreste falls nötig mit einem flachen Metallwerkzeug aus dem Rahmen.Ist das Display stark gesplittert, kannst du es auch mit Paketklebeband bekleben. So bleibt es ganz und du hast weniger Glassplitter die umherfliegen.

  3. Display entfernen

    Pixel 2 - Display entfernen 01
    Pixel 2 - Display entfernen 02
    Pixel 2 - Display entfernen 03
    Pixel 2 - Display entfernen 04
    • 2 × Torx T5
    1. Der Displaystecker ist mit einem Abdeckblech gesichert.
    2. Löse die beiden Torx T5 Schrauben und entferne die Abdeckung.
    3. Löse jetzt vorsichtig den Stecker mit einem Spudger.
    4. Jetzt kannst du das Display entfernen.
    Gehe dabei besonders vorsichtig vor um die Steckerfassung oder Bauteile auf der Platine nicht zu beschädigen.
  4. Ersatzdisplay vorbereiten

    Pixel 2 - Ersatzdisplay vorbereiten 01
    Pixel 2 - Ersatzdisplay vorbereiten 02
    Pixel 2 - Ersatzdisplay vorbereiten 03

    Überprüfe jetzt das neue Display auf die Teile, die noch vom alten Display übernommen werden müssen.

    1. Dazu gehören die Gitter über den Öffnungen der Lautsprecher und die weiße Fassung der vorderen Kamera. Die kannst du vorsichtig vom alten Display ablösen und auf das neue Ersatzteil kleben.
  5. Passendes Werkzeug für deine Reparatur

    Mit dem passenden Werkzeug gelingt dir jede Reparatur. In unserem Store findest du eine große Auswahl von Werkzeug in professioneller Qualität.
    JETZT ANSEHEN
  6. Rahmen säubern und vorbereiten

    Pixel 2 - Rahmen säubern und vorbereiten 01
    Pixel 2 - Rahmen säubern und vorbereiten 02
    Pixel 2 - Rahmen säubern und vorbereiten 03
    Pixel 2 - Rahmen säubern und vorbereiten 04

    Bevor du jetzt das neue Display einsetzt musst du noch den Rahmen noch säubern.

    1. Entferne alle alten Klebereste und und Glassplitter.

    Du kannst auch ein Tuch mit Isopropanol nutzen um wirklich alle Klebereste zu entfernen.

  7. Kleberahmen anbringen

    Pixel 2 - Kleberahmen anbringen 01
    Pixel 2 - Kleberahmen anbringen 02
    Pixel 2 - Kleberahmen anbringen 03
    Pixel 2 - Kleberahmen anbringen 04
    Pixel 2 - Kleberahmen anbringen 05

    Bring den Kleberahmen auf dem Display an, um das Gerät wieder zu verkleben.

    1. Platziere den Kleberahmen erstmal mit der Schutzfolie auf dem Display, um zu überprüfen wie herum er angebracht wird.
    2. Löse die weiße Folie am Rand und setze den Kleberahmen in das Gerät.
    3. Achte darauf, dass er bündig sitzt und drücke ihn dann nach und nach fest an den Rahmen.
    4. Drück den Rahmen mit einem schmalen Werkzeug wie der Pinzette fest an den Rahmen.
    5. Jetzt kannst du die Lasche lösen und den mittleren Teil des Klebers entfernen.
    Pass auf, dass du den schwarzen Kleberand dabei nicht wieder abziehst. Sollte er sich lösen, drücke ihn vorsichtig wieder mit einem Werkzeug an.
  8. Display anschließen

    Pixel 2 - Display anschließen 01
    Pixel 2 - Display anschließen 02
    Pixel 2 - Display anschließen 03
    Pixel 2 - Display anschließen 04
    Pixel 2 - Display anschließen 05
    Pixel 2 - Display anschließen 06
    • 2 × Torx T5

    Setz das Display seitlich am Gerät an. Lege das Display auf eine erhöhte Unterlage, damit sich der Rand nicht aus Versehen verklebt.

    1. Schließ den Displaykonnektor wieder an. Achte dabei auf den richtigen Sitz, der Stecker sollte mit einem leichten Klickgeräusch einrasten.
    2. Leg das Abdeckblech wieder auf und befestige es mit den Torx T5 Schrauben.
  9. Ersatzdisplay testen

    Pixel 2 - Ersatzdisplay testen 01
    Pixel 2 - Ersatzdisplay testen 02
    Pixel 2 - Ersatzdisplay testen 03
    Pixel 2 - Ersatzdisplay testen 04

    Klappe jetzt das Display um und drücke es aber noch nicht fest. Bevor du das Gerät endgültig verschließt, solltest du es testen.

    1. Schalte dazu das Pixel 2 ein und teste den Bildschirm.
    2. Setze die Helligkeit auf Minimum und Maximum.
    3. Ziehe ein App Icon über den gesamten Bildschirm, um sicher zu gehen, dass der Touch an allen Stellen funktioniert.
  10. Gerät verschließen

    Pixel 2 - Gerät verschließen 01
    Pixel 2 - Gerät verschließen 02
    Pixel 2 - Gerät verschließen 03
    Pixel 2 - Gerät verschließen 04

    Jetzt kannst du das Gerät schon wieder zusammenkleben.

    1. Drücke das Display an allen Seiten in den Rahmen.

    Gib dem Klebstoff ein paar Stunden um sich richtig zu verbinden. Dabei kannst du das Gerät zum Beispiel mit ein paar Büchern leicht beschweren.

Ø 4.4 (7 Bewertungen)

Bewerte unsere Anleitung

Hat dir unsere Anleitung weitergeholfen? Wir sind auf deine Beurteilung gespannt.

Bewertung abgeben

Bewertung abgeben

Wie hat dir diese Anleitung gefallen?

Exzellent

Ähnliche Anleitungen

Diese Anleitungen könnten ebenfalls für dich interessant sein.

Das könnte dich interessieren

Dein direkter Draht zu iDoc

Unser Kundenservice-Team berät dich kompetent und persönlich bei allen Fragen rund um das Angebot von iDoc.

  • Nachricht schreiben

    Wenn du eine Frage zur Anleitung hast oder uns allgemein Feedback geben möchtest, kannst du bequem unser Kontaktformular nutzen.

    Nachricht schreiben
  • Versandkostenfrei

    Ab einem Gesamtbestellwert von 79,00 € wird deine Bestellung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei verschickt.

  • iDoc anrufen

    Hast du Fragen zu unseren Anleitungen und unserem Angebot? Wir beraten dich gerne telefonisch montags bis freitags von 10:00 bis 18:00.

    +49 30 200 514 455
  • 5-Sterne-Service

    Wir bieten Top-Qualität und Service. Das bestätigen auch unsere Kunden.

    Bewertungen ansehen

Profi-Insights & Tipps für deine erfolgreiche Handy-Reparatur

iDoc schenkt dir den ultimativen Reparatur-Guide GUIDE GRATIS ANFORDERN

Profi-Insights & Tipps für deine erfolgreiche Handy-Reparatur

iDoc schenkt dir den ultimativen Reparatur-Guide GUIDE GRATIS ANFORDERN