iPhone 6 Akku tauschen - Reparaturanleitung

Die Akkulaufzeit ist gering, das iPhone 6 stürzt ab oder lädt nicht.

  • iPhone 6
  • 15 Schritte
  • leicht
  • 30 min
Direkt zur Anleitung

Jetzt Akku tauschen und neue Power genießen. Du hast es in der Hand!

Erfahre, wie du in 30 Minuten den defekten Akku deines iPhone 6 selbständig tauschen kannst. Wenn du mit der Laufzeit deines Akkus nicht mehr zufrieden bist, ist diese Reparatur sinnvoll. Aber es gibt auch andere Anzeichen dafür, dass ein Akku-Tausch bei deinem iPhone 6 nötig ist: Wenn die Batterie zu schwach ist und die Spannung nicht mehr halten kann, stürzt dein Smartphone bei starker Belastung ab. Auch, wenn sich dein Smartphone nicht mehr auf 100% laden lässt oder du dein iPhone gar nicht mehr einschalten kannst, kannst du mithilfe dieser Reparaturanleitung selbstständig für neue Power sorgen.

Mit der Entscheidung, dein Handy selbst zu reparieren, schonst du nicht nur deinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Wir können dich mit der bebilderten Anleitung bei deinem Vorhaben unterstützen. Diese führt dich Schritt für Schritt durch den Akku-Austausch deines iPhone 6. Wenn du mal nicht weiterkommst oder du Verbesserungsvorschläge hast, kannst du die Anleitung im unteren Bereich einfach kommentieren. Wir helfen dir gerne weiter.

Benötigtes Werkzeug

  • Akku Hebelwerkzeug

    Akku Hebelwerkzeug

    Zum Heraushebeln des Akkus benötigst du ein sehr stabiles Hebelwerkzeug. Gleichzeitig muss es flach genug sein, um unter dem Akku angesetzt werden zu können.

    2,00 € im iDoc Store
  • Hartplastik-Plektren

    Hartplastik-Plektren

    Zum Lösen verklebter Teile eignet sich besonders ein flaches aber stabiles Hebelwerkzeug, wie z.B. ein Plektrum.

    2,00 € im iDoc Store
  • Schraubenaufbewahrung

    Schraubenaufbewahrung

    Damit du mit den verschiedenen Schrauben und Kleinteilen nicht durcheinander kommst, empfehlen wir dir eine Schraubenaufbewahrung.

    10,00 € im iDoc Store
  • Pinzette

    Pinzette

    Um die Schrauben und diverse Kleinteile aus dem Gerät zu entfernen, empfehlen wir eine Pinzette.

    10,00 € im iDoc Store
  • Hebelwerkzeug aus Kunststoff

    Hebelwerkzeug aus Kunststoff

    Zum Lösen der verschiedenen Stecker und Konnektoren benötigst du ein flaches Hebelwerkzeug aus Kunststoff.

    2,00 € im iDoc Store
  • Saugnapf

    Saugnapf

    Ein Saugnapf eignet sich ideal zum Anheben glatter Oberflächen, z.B. Displays oder Rückgläser.

    2,00 € im iDoc Store
  • Pentalobe PL1 Schraubendreher

    Pentalobe PL1 Schraubendreher

    Du benötigst einen passenden Schraubendreher zum Entfernen der Pentalobe PL1 Schrauben.

    13,00 € im iDoc Store
  • Phillips PH00 Schraubendreher

    Phillips PH00 Schraubendreher

    Du benötigst einen passenden Schraubendreher zum Entfernen der PH00 Schrauben.

    13,00 € im iDoc Store

Benötigtes Ersatzteil

Alle Ersatzteile für das iPhone 6 anzeigen

Passendes Ersatzteil und Werkzeug

Mit unserem Werkzeug und dem passenden Ersatzteil gelingt dir die Reparatur.

für 30,00 €

Los geht’s: So reparierst du dein iPhone 6

Wenn du nicht weiterkommst oder Fragen hast, kannst du die Kommentarfunktion nutzen. Wir stehen dir zur Seite und helfen gerne weiter.

15 Schritte insgesamt
  1. Gerät ausschalten

    iPhone 6 - Gerät ausschalten 01
    iPhone 6 - Gerät ausschalten 02
    1. Damit bei der Reparatur nichts beschädigt wird, solltest du dein iPhone 6 vollständig ausschalten. Halte dazu den Standby-Button gedrückt, bis auf dem Bildschirm der Text "Ausschalten" erscheint.
    2. Wische den Slider nach rechts. Dein iPhone fährt nuun herunter. Das kann bis zu zehn Sekunden in Anspruch nehmen.
  2. Entfernen der Gehäuseschrauben

    iPhone 6 - Entfernen der Gehäuseschrauben 01
    iPhone 6 - Entfernen der Gehäuseschrauben 02
    1. Mit dem Pentalobe-Schraubendreher kannst du dein iPhone 6 öffnen.
    2. An der unteren Gehäuseseite, links und rechts neben dem Lightning-Anschluss, findest du zwei Pentalobe-Schrauben. Entferne diese und lege sie in ein gemeinsames Kästchen auf deiner Magnetmatte.
      2 x 3,8 mm Pentalobe-Schraube
  3. Anheben des Displays

    iPhone 6 - Anheben des Displays 01
    iPhone 6 - Anheben des Displays 02
    iPhone 6 - Anheben des Displays 03
    1. Lege dein Smartphone auf eine weiche und saubere Fläche, um Kratzer auf der Rückseite zu vermeiden.
    2. Mit einem Saugnapf und einem Hartplastik-Plektrum kannst du die Frontscheibe deines iPhone 6 anheben. Ist der Bildschirm stark gesplittert, solltest du diesen vorab komplett mit Paketband abkleben. So kannst du dich vor kleinen Glassplittern schützen.
    3. Setze den Saugnapf auf das Display - wenn möglich direkt über dem Homebutton, alternativ daneben (siehe Bild 1). Mit Hilfe des Schlüsselrings am Saugnapf hebst du die Scheibe an. Gleichzeitig führst du das Hartplastik-Pletrum zwischen dem Aluminium- und Displayrahmen und presst dabei den Aluminiumrahmen nach unten. So kannst du die Scheibe mit dem Plektrum anhebeln (siehe Bild 2). Dieser Schritt erfordert etwas Geduld - Du wirst wahrscheinlich mehrere Versuche benötigen.
    4. Wenn du es geschafft hast und das Display sich etwas anheben lässt, arbeitest du dich vorsichtig außen weiter, bis die beiden langen Seiten gelockert sind (siehe Bild 3).
  4. Trennen des Akku-Kontakts

    iPhone 6 - Trennen des Akku-Kontakts 01
    iPhone 6 - Trennen des Akku-Kontakts 02
    iPhone 6 - Trennen des Akku-Kontakts 03

    Nach dem Anheben des Displays solltest du den Akku-Kontakt trennen. So kannst du einen Kurzschluss während der Reparatur vermeiden. Außerdem kannst du so sicherstellen, dass sich dein Gerät im Laufe der Reparatur nicht aus Versehen einschaltet.

    1. Mit einem Phillips-Schraubendreher entfernst du die entsprechenden Phillips-Schrauben, die am Akku-Stecker sitzen (siehe Bild 1). Nimm die Abdeckung ab (siehe Bild 2) und lege alle Teile in ein gemeinsames Kästchen.
      1 x 3,2 mm Phillips-Schraube
      1 x 2,3 mm Phillips-Schraube
    2. Nun entfernst du vorsichtig den Akku-Stecker. Dafür nimmst du dir die spitze Seite des ESD-Spudgers zu Hilfe - gehe ganz leicht unter den Stecker (siehe Bild 3). Du hast keinen Spudger zur Hand? Du kannst auch mit deinem Fingernagel versuchen, den Stecker zu lösen.
  5. Lösen der Displaykontakte

    iPhone 6 - Lösen der Displaykontakte 01
    iPhone 6 - Lösen der Displaykontakte 02
    1. Die silberne Abdeckung ist mit fünf Phillips-Schrauben befestigt. Entferne diese (siehe Bild 1) und lege die Schrauben in ein Fach der Magnetmatte. Anschließend kannst du die Abdeckung abnehmen.
      1 x 3,1 mm Phillips-Schraube
      3 x 1,3 mm Phillips-Schraube
      1 x 1,8 mm Phillips-Schraube
    2. Nun siehst du vier sich überlappende Stecker (siehe Bild 2). Löse diese ganz vorsichtig in unten stehender Reihenfolge. Dazu gehst du ganz leicht mit der spitzen Seite des Spudgers unter den Kontakt und hebst diesen an.
      Frontkamera/Sensor/Hörmuschel/Umgebungsmikrofon
      Touch ID Kabel
      LCD
      Touchscreen
  6. Entfernen des Vibrationsmotors

    iPhone 6 - Entfernen des Vibrationsmotors 01
    iPhone 6 - Entfernen des Vibrationsmotors 02
    1. Nimm die beiden Schrauben heraus, die den Vibrationsmotor fixieren (siehe Bild 1).
      2 x 1,5 mm Phillips-Schraube
    2. Jetzt kannst du den Vibrationsmotor entfernen (siehe Bild 2)
  7. Herausnahme des Akkus

    iPhone 6 - Herausnahme des Akkus 01
    iPhone 6 - Herausnahme des Akkus 02
    iPhone 6 - Herausnahme des Akkus 03
    1. Der Akku sitzt dank zweier Klebestreifen fest im Gehäuse. Mit deinem Spatel kannst du die beiden schwarzen Enden der Klebestreifen vom Akku ablösen (siehe Bild 1).
    2. Ziehe nun die Klebestreifen ab. Dabei musst du sehr langsam arbeiten und die Streifen so flach wie möglich, auf Höhe des iPhones, halten (siehe Bild 2 und 3).
    3. Nimm nun den Akku aus dem iPhone 6.
  8. Passendes Werkzeug für deine Reparatur

    Mit dem passenden Werkzeug gelingt dir jede Reparatur. In unserem Store findest du eine große Auswahl von Werkzeug in professioneller Qualität.
    JETZT ANSEHEN
  9. Vorbereiten des Akkus

    iPhone 6 - Vorbereiten des Akkus 01
    iPhone 6 - Vorbereiten des Akkus 02
    iPhone 6 - Vorbereiten des Akkus 03
    iPhone 6 - Vorbereiten des Akkus 04
    iPhone 6 - Vorbereiten des Akkus 05
    iPhone 6 - Vorbereiten des Akkus 06
    iPhone 6 - Vorbereiten des Akkus 07
    1. Damit dein neuer Akku fest in deinem iPhone sitzt und kein Spiel hat, solltest du neue Klebestreifen auf der Unterseite anbringen.
    2. Dazu löst du zunächst die blaue Schutzfolie.
    3. Nun bringe die Klebestreifen auf der Rückseite des Akkus an und pass dabei auf, keine Laschen überstehen zu lassen.
    4. Als nächstes entfernst du die kleinen blauen Folien der schwarzen Laschen, um sie dann am Rand des Akkus festzukleben.
    5. Nimm die letzte verbliebende Schutzfolie ab. Dein Akku ist nun bestens für den nächsten Schritt vorbereitet.
  10. Anbringen des Akkus

    iPhone 6 - Anbringen des Akkus 01
    1. Bringe nun neue Klebestreifen an der Unterseite der Batterie an, damit diese später nicht verrutscht und dabei das Flexkabel beschädigt.
    2. Platziere den Akku nun im iPhone 6. Achtung: An dieser Stelle wird dieser noch nicht angeschlossen, um das Gerät vor einem möglichen Kurzschluss zu schützen.
  11. Anbringen des Vibrationsmotors

    iPhone 6 - Anbringen des Vibrationsmotors 01
    iPhone 6 - Anbringen des Vibrationsmotors 02
    1. Setze den Vibrationsmotor zurück an den ursprünglichen Platz (siehe Bild 1).
    2. Fixiere das Bauteil mit den entsprechenden Schrauben (siehe Bild 2).
      2 x 1,5 mm Phillips-Schraube
  12. Anschließen des Displays

    iPhone 6 - Anschließen des Displays 01
    iPhone 6 - Anschließen des Displays 02
    1. Befestige nun den LCD-Stecker (siehe Bild 1). Dies erfordert meist mehrere Anläufe. Keine Sorge, wenn es beim ersten Mal nicht klappt. Es ist allerdings wichtig, dass du bei deinen Versuchen äußerst behutsam bist, damit der Stecker nicht verbogen werden kann.
      Frontkamera/Sensor/Hörmuschel/Umgebungsmikrofon
      Touch ID Kabel
      LCD
      Touchscreen
    2. Nun kannst du dein iPhone 6 wieder anmachen! Mache ein paar Funktionstests und schaue, ob das LCD, der Touchscreen, der Näherungssensor, die Frontkamera und die Hörmuschel noch funktionieren.
      Wenn du auf dem Display Streifen siehst oder der Touchscreen partiell nicht funktioniert, sind die Stecker nicht richtig angeschlossen.
    3. Setze die Abdeckung auf die Stecker und fixiere sie mit den fünf Schrauben (siehe Bild 2).
      1 x 3,1 mm Phillips-Schraube
      3 x 1,3 mm Phillips-Schraube
      1 x 1,8 mm Phillips-Schraube
  13. Verbinden des Akku-Kontakts

    iPhone 6 - Verbinden des Akku-Kontakts 01
    iPhone 6 - Verbinden des Akku-Kontakts 02
    iPhone 6 - Verbinden des Akku-Kontakts 03
    1. Erst jetzt kannst du den Akku wieder an das iPhone 6 anschließen.
    2. Nun setzt du die silberne Abdeckung in das Gehäuse. Schraube diese fest.
      1 x 3,2 mm Phillips-Schraube
      1 x 2,3 mm Phillips-Schraube
  14. Anbringen des Displays

    iPhone 6 - Anbringen des Displays 01
    1. Du hast es fast geschafft! Senke das Display vorsichtig zurück in das Gehäuse. Dabei musst du aufpassen, dass du keine Kabel einklemmst und der Rand am oberen Teil der Schreibe wirklich einhakt.
    2. Nun drückst du deinen Bildschirm vorsichtig in Richtung des Homebuttons an, sodass dieser richtig im Rahmen sitzt.
  15. Befestigen der Gehäuseschrauben

    iPhone 6 - Befestigen der Gehäuseschrauben 01
    1. Nimm die letzten noch verbliebenen Pentalobe-Schrauben und setze diese an der unteren Gehäuseseite ein.
      2 x 3,8 mm Pentalobe-Schraube
  16. Uhrzeit stellen

    iPhone 6 - Uhrzeit stellen 01

    Da der Akku für eine Weile vom iPhone 6 getrennt war, kann es sein, dass die Zeit nicht mehr korrekt eingestellt ist und nun automatisch auf "1:00 Uhr am 01.01.1970" steht. Dies kann zu Problemen mit der Verbindung zum Mobilfunknetz führen.

    Verbinde dein iPhone 6 mit einem WLAN-Netz, um dieses mögliche Problem zu beheben. Wenn dein Gerät wieder mit dem Internet verbunden ist, sollte sich die Zeit von alleine wieder richtig stellen. Ist dies nicht der Fall, probiere mal die SIM-Karte herauszunehmen und wieder einzusetzen. Alternativ kann es auch helfen, den Flugmodus ein- und wieder auszustellen.
Ø 4.2 (425 Bewertungen)

Bewerte unsere Anleitung

Hat dir unsere Anleitung weitergeholfen? Wir sind auf deine Beurteilung gespannt.

Bewertung abgeben

Bewertung abgeben

Wie hat dir diese Anleitung gefallen?

Exzellent

Kommentare

Ähnliche Anleitungen

Diese Anleitungen könnten ebenfalls für dich interessant sein.

Das könnte dich interessieren

Dein direkter Draht zu iDoc

Unser Kundenservice-Team berät dich kompetent und persönlich bei allen Fragen rund um das Angebot von iDoc.

  • Nachricht schreiben

    Wenn du eine Frage zur Anleitung hast oder uns allgemein Feedback geben möchtest, kannst du bequem unser Kontaktformular nutzen.

    Nachricht schreiben
  • Versandkostenfrei

    Ab einem Gesamtbestellwert von 39,00 € wird deine Bestellung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei verschickt.

  • iDoc anrufen

    Hast du Fragen zu unseren Anleitungen und unserem Angebot? Wir beraten dich gerne telefonisch montags bis freitags von 10:00 bis 18:00.

    +49 30 200 514 455
  • 5-Sterne-Service

    Wir bieten Top-Qualität und Service. Das bestätigen auch unsere Kunden.

    Bewertungen ansehen

Profi-Insights & Tipps für deine erfolgreiche Handy-Reparatur

iDoc schenkt dir den ultimativen Reparatur-Guide GUIDE GRATIS ANFORDERN

Profi-Insights & Tipps für deine erfolgreiche Handy-Reparatur

iDoc schenkt dir den ultimativen Reparatur-Guide GUIDE GRATIS ANFORDERN