Galaxy A7 Display tauschen Reparatur-Anleitung

Der Bildschirm ist gebrochen oder bleibt schwarz.

  • Galaxy A7 (2018)
  • 13 Schritte
  • schwierig
  • 60 min
Direkt zur Anleitung

Einleitung

In dieser Reparatur-Anleitung zeigen wir dir, wie du das Display deines Galaxy A7 2018 tauschen kannst. Diese Reparatur ist nötig, wenn das Glas gesplittert ist, der Touchscreen nicht mehr auf Berührungen reagiert oder das LCD schwarz bleibt oder flackert.

Die Reparatur ist etwas schwieriger, da das Galaxy A7 über das Backcover aus Glas geöffnet werden muss.

Klicke auf den kleinen Play-Button rechts oben im Bild, um ein Video zu jedem Schritt abzuspielen! Außerdem findest du oben auf dieser Seite ein komplettes Video zu dieser Reparatur.

Benötigtes Werkzeug

  • Hartplastik-Plektren

    Hartplastik-Plektren

    Zum Lösen verklebter Teile eignet sich besonders ein flaches aber stabiles Hebelwerkzeug, wie z.B. ein Plektrum.

    1,00 € im iDoc Store
  • Heißluftgerät

    Heißluftgerät

    Mit einem Heißluftgerät lassen sich Klebeverbindungen erwärmen und besser lösen. Alternativ hilft oft auch ein Haarfön.

    ab 14,99 € bei Amazon kaufen
  • Schraubenaufbewahrung

    Schraubenaufbewahrung

    Damit du mit den verschiedenen Schrauben und Kleinteilen nicht durcheinander kommst, empfehlen wir dir eine Schraubenaufbewahrung.

    10,00 € im iDoc Store
  • iFlex opening tool

    iFlex opening tool

    Die kleinen Teile in deinem Smartphone auseinanderzukriegen kann eine sehr große Arbeit bedeuten. Die Klinge des kompakten aber stabilen iFlex hat eine Dicke von nur 0,15 mm, sodass es auch in den kleinsten Spalten reinpasst, beispielsweise zwischen dem Display und dem Rahmen oder unter dem Logicboard. Das praktische iFlex ist aus hochwertigem rostfreiem Stahl und liegt gut in der Hand. Damit ist es der perfekte Helfer bei jeder Smartphone-Reparatur.

    9,00 € im iDoc Store
  • Stahl-Spatel

    Stahl-Spatel

    Du benötigst ein flaches und stabiles Werkzeug, um festsitzende Klebstoffverbindungen zu lösen.

    9,00 € im iDoc Store
  • Saugnapf

    Saugnapf

    Ein Saugnapf eignet sich ideal zum Anheben glatter Oberflächen, z.B. Displays oder Rückgläser.

    2,00 € im iDoc Store
  • Phillips PH00 Schraubendreher

    Phillips PH00 Schraubendreher

    Du benötigst einen passenden Schraubendreher zum Entfernen der PH00 Schrauben.

    10,00 € im iDoc Store

Benötigtes Ersatzteil

  • Samsung Galaxy A7 (2018) Display

    Samsung Galaxy A7 (2018) Display

    Glassplitter unter der Haut sind uncool! Du brauchst ein neues Display für dein Samsung Galaxy A7 (2018), weil das Glas bei einem Sturz gebrochen ist und sich die Glassplitter nicht gut unter deiner Haut machen? Oder bleibt dein Bildschirm komplett schwarz? Dann bist du bei uns richtig, denn wir bieten dir ein Original-Ersatzteil, mit dem du dein Missgeschick bald wieder ungeschehen machen kannst. Bei deiner Bestellung liegt zusätzlich ein passender Kleberahmen bei, damit du dein neues Display sofort verbauen kannst. Mit deinem neuen, strahlenden Super AMOLED Ersatzteil wirst du den Sturzschaden schnell vergessen haben. Versprochen!

    59,00 € im iDoc Store
Alle Ersatzteile für das Galaxy A7 (2018) anzeigen

Passendes Ersatzteil und Werkzeug

Mit unserem Werkzeug und dem passenden Ersatzteil gelingt dir die Reparatur.

Samsung Galaxy A7 (2018) Display

Glassplitter unter der Haut sind uncool! Du brauchst ein neues Display für dein Samsung Galaxy A7 (2018), weil das Glas bei...

Werkzeugset Samsung

Ganz gleich, welches Problem dein Handy hat - mit unserem Werkzeugset kannst du es bestimmt beheben. Dieses Reparaturset umfasst jeweils einen...

zusammen für 108,00 €

Los geht’s

Wenn du nicht weiterkommst oder Fragen hast, kannst du zu jedem Schritt die Kommentarfunktion nutzen. Wir stehen dir zur Seite und helfen gerne weiter.

13 Schritte insgesamt
  1. Gerät ausschalten

    Galaxy A7 (2018) - Gerät ausschalten 01
    Galaxy A7 (2018) - Gerät ausschalten 02
    Galaxy A7 (2018) - Gerät ausschalten 03
    1. Schalte dein Gerät aus, indem du den Power-Button gedrückt hältst, bis die Option "Ausschalten" angezeigt wird.
    2. Bestätige das Herunterfahren des Galaxy A7 mit dem Finger und warte ab, bis der Bildschirm nichts mehr anzeigt.

    In diesem Schritt siehst du ein Galaxy S8, das Ausschalten funktioniert auf dem Galaxy A7 aber genauso.

  2. SIM- und microSD-Kartenhalter entfernen

    Galaxy A7 (2018) - SIM- und microSD-Kartenhalter entfernen 01
    Galaxy A7 (2018) - SIM- und microSD-Kartenhalter entfernen 02
    1. Löse den SIM-Kartenhalter mit dem SIM-Tool aus dem Gerät und nehmen den Schlitten dann mit den Fingern heraus.
  3. Backcover entfernen

    Galaxy A7 (2018) - Backcover entfernen 01
    Galaxy A7 (2018) - Backcover entfernen 02
    Galaxy A7 (2018) - Backcover entfernen 03
    Galaxy A7 (2018) - Backcover entfernen 04
    Galaxy A7 (2018) - Backcover entfernen 05
    Galaxy A7 (2018) - Backcover entfernen 06
    1. Das Backcover ist stark mit dem Rahmen verklebt. Erwärme das Gerät gleichmäßig mit Heißluft, damit sich der Klebstoff besser lösen lässt. Eine Temperatur von 60 - 80°C sollte ausreichen. Faustregel: Das Gerät sollte sich noch berühren lassen, ohne dass es unangenehm heiß ist.
    2. Am einfachsten kannst du das Rückglas mit einem flachen und biegsamen Werkzeug wie dem iPlastix oder iFlex lösen. Außerdem brauchst du mehrere Plektren, um nach und nach den Kleber zu lösen.
    3. Erwärme die Stelle an der du beginnst und setze dein Werkzeug zwischen Rückglas und Rahmen ein.

    Das iPlastix hat den Vorteil, dass es aus Kunststoff ist und den Rahmen nicht zerkratzt. Dafür ist es sehr weich und schwierig einzuführen.Sei bitte besonders vorsichtig, das Rückglas kann sehr leicht brechen. Setze falls nötig mehrmals an und erwärme zwischendurch immer wieder. Das Rückglas zu lösen kann eine halbe Stunde dauern. Lass dir lieber etwas mehr Zeit und arbeite sorgfältig, um nichts kaputt zu machen.

    1. Wenn das Werkzeug einmal eingeführt ist, führe ein Plektrum in den Spalt ein, um ihn offen zu halten.
    2. Ziehe dann das Werkzeug um den gesamten Rand, um den Kleber nach und nach zu lösen.
    3. Erwärme dann die nächste Stelle an der du arbeitest und schiebe nach und nach die anderen Plektren ein

    Verwende einen Saugnapf um das Glas anzuheben, falls du keine Stelle zum Ansetzen deines Werkzeugs findest

  4. Mittelrahmen lösen

    Galaxy A7 (2018) - Mittelrahmen lösen 01
    Galaxy A7 (2018) - Mittelrahmen lösen 02
    Galaxy A7 (2018) - Mittelrahmen lösen 03
    Galaxy A7 (2018) - Mittelrahmen lösen 04
    Galaxy A7 (2018) - Mittelrahmen lösen 05
    Galaxy A7 (2018) - Mittelrahmen lösen 06
    • 15 × 4,0 mm Phillips

    Entferne als nächstes den Mittelrahmen des Galaxy A7.

    1. Löse dazu als erstes die gleich langen Phillips-Schrauben, die im gesamten Gerät verteilt sind.

    Beachte, dass Schrauben durch Klebereste verdeckt sein können.

    1. Drehe dann das Gerät um und fahre mit einem Plektrum zwischen Display und Mittelrahmen.
    2. Fahre einmal um das gesamte Display herum, bis es sich überall löst.
    3. Drehe das Gerät wieder um und hebe den Mittelrahmen ab.
    4. Entferne auch die Kunststoffabdeckung im unteren Bereich.
  5. Akku trennen

    Galaxy A7 (2018) - Akku trennen 01
    Galaxy A7 (2018) - Akku trennen 02
    • Battery connector
    1. Trenne den Akkukontakt vorsichtig mit dem Spudger von der Hauptplatine.

    Hebele immer von einer Seite, bei der keine kleinen Bauteile auf der Hauptplatine sind. So vermeidest du unabsichtliche Beschädigungen an Kondensatoren oder ICs.

  6. Display entfernen

    Galaxy A7 (2018) - Display entfernen 01
    Galaxy A7 (2018) - Display entfernen 02
    Galaxy A7 (2018) - Display entfernen 03
    Galaxy A7 (2018) - Display entfernen 04
    Galaxy A7 (2018) - Display entfernen 05
    Galaxy A7 (2018) - Display entfernen 06
    Galaxy A7 (2018) - Display entfernen 07
    • Display connector
    1. Trenne den Connector des Displays vorsichtig mit einem Kunststoff Spudger.

    Das Display des Samsung Galaxy A7 ist fest verklebt. Um es zu lösen muss es mit einem Heißluftföhn ständig erwärmt werden, damit der Kleber weich und lösbar wird. Anschließend musst du ein Werkzeug wie das iFlex oder iSesamo in den Spalt zwischen Rahmen und Display schieben und so den Kleber lösen.

    1. Erwärme besonders die Stelle an der du beginnst.
    2. Führe das iFlex oder ein anderen dünnes Werkzeug zwischen Displayglas und Kunststoffrahmen.
    3. Ziehe das Werkzeug am Rand entlang und hebe so nach und nach das Display ab.
    4. Löse den Kleber rundherum und führe flache Kunststoff Plektren in den Spalt um zu verhindern, dass sich das Display wieder mit dem Rahmen verbindet.
    5. Versuche Glas und Display zusammen zu lösen. Das Display kann dabei brechen. Erwärme nach und nach alle Stellen, die sich etwas schwieriger lösen lassen.

    Splittert das Glas zu sehr, kannst du es auch mit Klebeband bekleben. So verhinderst herumfliegende Glassplitter.

    1. Heb das Display nun vorsichtig an und klappe es nach unten um.
    2. Führe das Flexkabel durch die Öffnung und entferne das defekte Display endgültig.

    Säubere deinen Arbeitsplatz nach diesem Schritt sorgfältig, damit keine Glassplitter dein neues Display oder das Rückglas zerkratzen.

  7. Rahmen vorbereiten und Kleber anbringen

    Galaxy A7 (2018) - Rahmen vorbereiten und Kleber anbringen 01
    Galaxy A7 (2018) - Rahmen vorbereiten und Kleber anbringen 02
    Galaxy A7 (2018) - Rahmen vorbereiten und Kleber anbringen 03
    Galaxy A7 (2018) - Rahmen vorbereiten und Kleber anbringen 04
    Galaxy A7 (2018) - Rahmen vorbereiten und Kleber anbringen 05

    Bevor du das neue Display einbauen und neu verkleben kannst musst du den Rahmen vorbereiten.

    1. Entferne alle Reste des defekten Displays. Löse verbleibende Glassplitter vorsichtig mit der Pinzette.
    2. Entferne so viel Klebstoff wie möglich, in dem du mit einem Werkzeug am Rand des Rahmens entlang fährst und nach und nach alle Klebereste löst.
    3. Der neue Kleberahmen muss glatt und faltenlos auf dem Gerät angebracht werden. Fahre mit dem Finger über alle Flächen und entferne gegebenenfalls Unebenheiten.

    Achte auf die Positonierung des Kleberahmens. An den Öffnungen für Kamera, Blitz und Hörmuschel erkennst du wo oben, unten und vorne und hinten ist.

    1. Entferne die Schutzfolie und setze den Kleberahmen vorsichtig mittig an. Achte darauf, dass der Kleberahmen nicht schief sitzt.
    2. Lass den Kleberahmen langsam in das Gerät gleiten und prüfe anschließend noch einmal die Positionierung
    3. Drücke den Kleberahmen rundherum fest und ziehe danach die zweite Schutzfolie ab.

    Achte darauf, dass sich der Kleber nicht mit der Schutzfolie abzieht oder Falten wirft. Der Kleber sollte nicht auf der äußeren Kante des Rahmens kleben, da er sonst bei angebrachtem Display zu sehen ist.

  8. Display anbringen

    Galaxy A7 (2018) - Display anbringen 01
    Galaxy A7 (2018) - Display anbringen 02
    Galaxy A7 (2018) - Display anbringen 03
    Galaxy A7 (2018) - Display anbringen 04
    Galaxy A7 (2018) - Display anbringen 05
    Galaxy A7 (2018) - Display anbringen 06
    Galaxy A7 (2018) - Display anbringen 07
    • Display connector

    Nimm dir jetzt das neue Display zur Hand und entferne alle Schutzfolien.

    Vergiss die Folie an den Öffnungen für die Kameras und die Hörmuschel nicht.

    1. Führe das Flexkabel mit dem Connector durch die Öffnung des Metallrahmens.
    2. Positioniere das Display auf dem Rahmen. Orientiere dich dabei an den Öffnungen für die Kamera und das Blitzlicht.
    3. Achte darauf, dass kein Kleber am Rand heraus schaut und setze das Display nach und nach auf den Rahmen.
    4. Drücke das Display fest an, damit sich der Kleber verbindet.

    Wenn sich auf dem Ersatzdisplay eine Schutzfolie befindet, lass diese bis zum Ende der Reparatur angebracht. So vermeidest du,dass Kratzer auf dem Display entstehen.

    1. Drehe das Gerät um und schließe den Konnektor des Displays an.
  9. Akku anschließen

    Galaxy A7 (2018) - Akku anschließen 01
    Galaxy A7 (2018) - Akku anschließen 02
    • Battery connector
    1. Verbinde den Akku mit der Hauptplatine. Drücke den Kontakt in die Buchse auf der Hauptplatine, bis du ein Klickgeräusch hörst.
  10. Mittelrahmen anbringen

    Galaxy A7 (2018) - Mittelrahmen anbringen 01
    Galaxy A7 (2018) - Mittelrahmen anbringen 02
    Galaxy A7 (2018) - Mittelrahmen anbringen 03
    • 15 × 4,0 mm Phillips
    1. Setze die Kunststoffabdeckung im unteren Bereich des Geräts auf. Orientiere dich an den Schraublöchern, um die Abdeckung richtig zu positionieren.
    2. Lege den Mittelrahmen auf das Gerät und drücke ihn rundherum fest bis er richtig sitzt.
    3. Du kannst das Gerät dazu auch in beide Hände nehmen und so Display und Rahmen zusammendrücken.
    4. Wenn der Rahmen überall richtig sitzt, bringe abschließend alle gleich langen Phillips-Schrauben wieder an.
  11. Gerät testen

    Galaxy A7 (2018) - Gerät testen 01
    Galaxy A7 (2018) - Gerät testen 02
    Galaxy A7 (2018) - Gerät testen 03
    Galaxy A7 (2018) - Gerät testen 04
    1. Schalte dein Gerät ein und teste es anschließend mit dem integrierten Testmodus.
    2. Wähle dafür einfach folgende Rufnummer: *#0*#
    3. Im Testmenü kannst du das Display auf Pixelfehler testen und den Touchscreen prüfen.
    4. Du kannst auch alle anderen Funktionen wie zum Beispiel die Kamera, den Lautsprecher oder die Status-LED prüfen.

    Hier im Bild siehst du ein anderes Gerät, die Vorgehensweise ist beim Galaxy A7 2018 aber diesselbe.

  12. Backcover anbringen

    Galaxy A7 (2018) - Backcover anbringen 01
    Galaxy A7 (2018) - Backcover anbringen 02
    Galaxy A7 (2018) - Backcover anbringen 03
    Galaxy A7 (2018) - Backcover anbringen 04
    Galaxy A7 (2018) - Backcover anbringen 05
    Galaxy A7 (2018) - Backcover anbringen 06

    Du kannst versuchen den vorhandenen Kleber, der auf dem Backcover verblieben ist wieder zu verwenden. Wir empfehlen aber einen neuen Kleberahmen zu nutzen um das Backcover wieder perfekt zu verkleben.

    1. Entferne dazu zuerst alle Klebereste, die auf dem Mittelrahmen und dem Backcover verblieben sind.
    2. Nimm dir dann den neuen Kleberahmen und orientiere dich an der Öffnung der Kameras um ihn richtig zu positionieren.
    3. Ziehe die weiße Schutzfolie ab und setze den Kleberahmen an der oberen Seite an und lass ihn dann langsam in das Gerät gleiten.
    4. Achte darauf, dass er gerade sitzt und nirgends über den Rahmen hinaus schaut.
    5. Drücke den Kleber am Rand richtig fest. Du kannst dir dazu einen Spudger zur Hilfe nehmen.
    6. Ziehe die zweite Folie ab und prüfe, ob der schwarze Kleber überall bündig sitzt.
    7. Setze dann das Backcover wieder an der ursprünglichen Position auf.
    8. Drücke das Backcover ganzflächig an, damit sich der Klebstoff verbindet.
    9. Zusätzlich kannst du das Gerät mit Heißluft erwärmen und danach das Gerät klammern oder mit ein paar Bücher beschweren, damit der Klebstoff noch besser hält.
  13. SIM- und microSD-Kartenhalter einsetzen

    Galaxy A7 (2018) - SIM- und microSD-Kartenhalter einsetzen 01
    Galaxy A7 (2018) - SIM- und microSD-Kartenhalter einsetzen 02
    1. Setze den SIM- und microSD-Kartehalter wieder in das Gerät ein.
Ø 0 (0 Bewertungen)

Bewerte unsere Anleitung

Hat dir unsere Anleitung weitergeholfen? Wir sind auf deine Beurteilung gespannt.

Bewertung abgeben

Bewertung abgeben

Wie findest du unsere Reparatur-Anleitung Galaxy A7 (2018) Austausch des Displays?

Exzellent

Ähnliche Anleitungen

Diese Anleitungen könnten ebenfalls für dich interessant sein.

Das könnte dich interessieren

Dein direkter Draht zu iDoc

Unser Kundenservice-Team berät dich kompetent und persönlich bei allen Fragen rund um das Angebot von iDoc.

  • Nachricht schreiben

    Wenn du eine Frage zur Anleitung hast oder uns allgemein Feedback geben möchtest, kannst du bequem unser Kontaktformular nutzen.

    Nachricht schreiben
  • Versandkostenfrei

    Ab einem Gesamtbestellwert von 39,00 € wird deine Bestellung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei verschickt.

  • iDoc anrufen

    Hast du Fragen zu unseren Anleitungen und unserem Angebot? Wir beraten dich gerne telefonisch montags bis freitags von 10:00 bis 18:00.

    +49 30 200 514 455
  • 5-Sterne-Service

    Wir bieten Top-Qualität und Service. Das bestätigen auch unsere Kunden.

    Bewertungen ansehen