Taptic Engine und Co. genau unter die Lupe genommen – 11 neue Reparaturanleitungen

Nachdem wir euch im September exklusiv den Teardown des neuen iPhone 6s präsentieren konnten, folgen nun 11 weitere Reparaturanleitungen.

Mithilfe der bebilderten und kostenlosen Reparaturanleitungen könnt ihr nahezu jeden Defekt eures iPhone 6s selbstständig reparieren.
Darüber hinaus ist es euch möglich, über die Kommentarfunktion Fragen zu jedem Schritt der Anleitung zu stellen, welche direkt von Technikern oder der Community beantwortet werden.

Ähnlich wie das iPhone 6 zeigt sich auch das 6s als vergleichsweise gut zu reparieren. Besonders der Akku-Tausch ist dank der neuen Klebestreifen noch einfacher durchführbar. Darüber hinaus hat man durch Abheben des Displays Zugriff auf das gesamte Innenleben des iPhones. Negativ ist hingegen das leicht verklebte Display. Weiterhin wurden sehr viele Schrauben verwendet. Das Logicboard ist nun nur noch mit einem Mini-Sechskant-Schlüssel oder einer Zange zu entfernen.